Connect with us

Nachrichten

Entwickler führt Flappy Bird Game in macOS Interactive Notifications aus

blank

Published

blank

Apple hat das Flappy Bird-Spiel bereits 2014 aus dem App Store entfernt. Obwohl das Spiel kein offizielles Comeback erlebt hat, hat ein Entwickler es auf eine Weise neu erstellt, die wir uns nie vorgestellt hätten. Ein Entwickler hat das Flappy Bird-Spiel in macOS Big Sur-Push-Benachrichtigungen wiedergeboren. Das Beste daran ist, dass Sie das gesamte Spiel in interaktiven Benachrichtigungen spielen können.

Entwickler fügt Flappy Bird Game in die Benachrichtigungen von macOS Big Sur ein

Neil Sardesai, der Entwickler und Designer hinter der Kunst, nutzte die UserNotificationsUI Framework in macOS Big Sur. Er konnte einen Klon des Flappy Bird-Spiels erstellen, das vom PlayCanvas-Entwickler erstellt wurde Will Eastcott in die Benachrichtigungen von macOS Big Sur. Der Entwickler präsentierte das Spiel auf Twitter, wo Sardesai die interaktiven Elemente in den Benachrichtigungen von macOS Big Sur verwendete. Die Mausklicks repräsentieren die Taps im Spiel, mit denen Sie vorwärts gehen können.

So löschen Sie Sticker Packs aus der Nachrichten-App auf iPhone und iPad

Flappy Birds ist ein nostalgischer Titel und arbeitete mehr oder weniger wie ein Endlosläufer. Sie schaffen Ihren eigenen Highscore, indem Sie so viele Hindernisse wie möglich überwinden. Sie müssen tippen und den Vogel über Wasser halten und vermeiden, die Rohre zu treffen. Wenn Sie auf eine Pipe stoßen, endet das Spiel, aber Sie können immer von vorne beginnen.

Während das Spiel damals ziemlich beliebt war, wurde es später im Jahr 2014 aus dem App Store entfernt. Die App war so beliebt, dass sie dank der In-App-Anzeigen 50.000 US-Dollar pro Tag generierte. Seit dem Entfernen des Spiels haben wir zahlreiche Abzocke gesehen, die mehr oder weniger auf die gleiche Weise funktionieren. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, es in den Benachrichtigungen von macOS Big Sur abzuspielen.

Das ist alles, Leute. Was denkst du über Flappy Bird in den Benachrichtigungen von macOS Big Sur? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.