Nachrichten

Erfahren Sie, wie Google Indiens historischen Sieg gegen Australien feiert

Wie Sie vielleicht wissen, behandelt Google uns in seiner Suchmaschine mit versteckten Ostereiern, um Anlässe oder Ereignisse zu feiern, die sich auf die Massen auswirken. Und jetzt feiert der in Mountain View ansässige Technologieriese Indiens historischen Sieg gegen Australien im Gabba, um die Border-Gavaskar-Trophäe zu behalten. Die Google-Suche hält eine coole Überraschung für uns bereit.

Google hat eine Feuerwerksanimation erstellt, die in seiner Suchmaschine abgespielt wird, wenn Sie nach “Indian National Cricket Team” suchen. Diese Animation wurde von Google hinzugefügt, um den historischen Sieg Indiens über Australien auf dem Brisbane Cricket Ground, auch bekannt als Gabba, zu feiern. Obwohl es immer angenehm ist, Indien Testspiele gewinnen zu sehen, war dieses Spiel aufgrund einer Reihe von Faktoren etwas ganz Besonderes.

Erstens hat das australische Cricket-Team in den letzten 32 Jahren noch nie gegen ein Team im Gabba verloren. Das letzte Team, das Australien in Brisbane besiegte, war Westindische Inseln, und es war bereits 1988. Außerdem vermisste das indische Team viele seiner Stammspieler, darunter Kapitän Virat Kohli, aufgrund von Verletzungen und Müdigkeit. Dies hinderte die indischen Spieler jedoch nicht daran, den legendären Sieg über Australien in ihrer eigenen Festung zu erringen.

Um diesen denkwürdigen Sieg zu feiern, zeigt Google ein Feuerwerk über den Suchergebnissen an, wenn Sie nach “Indian Cricket National Team” oder einfach “Indian Cricket Team” suchen.

Google feiert Indiens historischen Sieg

Das Feuerwerkskörper werden in den Farben der indischen Nationalflagge gezeigt und tauchen in verschiedenen Bereichen des Bildschirms auf. Die feierliche Animation funktioniert sowohl auf der Webplattform als auch in der Google-App auf iOS- und Android-Geräten. Nach dem Hinzufügen dieser Animation wird Google hat einen Tweet geteilt indische Benutzer über die “Überraschung” in ihrer Suchmaschine zu informieren. Also ja, schließen Sie sich den rasenden indischen Cricket-Fans an, um diesen historischen Sieg zu feiern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"