Connect with us

Nachrichten

Erinnern Sie sich an diese coole Mission Impossible-Brille? Xiaomi lässt sie Wirklichkeit werden

blank

Published

blank

Mission Impossible bleibt einer meiner Lieblingsfilme aller Zeiten, und ich wollte die Brille, die Tom Cruise im ersten Film trug, seit ich sie gesehen habe. Nun, Xiaomi hat eine Inhalts-Datenbrille enthüllt, die Ihre Smartphones bald ersetzen könnte. Diese werden Xiaomi Smart Glasses genannt, die wie Ihre normale Brille aussehen. Sie verfügen jedoch über die „microLED-Lichtwellenleitertechnologie“ für die Anzeigefähigkeiten von Linsen. Das Unternehmen hat behauptet, dass seine neue und erste Datenbrille zum Telefonieren, Navigieren, Anzeigen von Nachrichten, Fotografieren und mehr verwendet werden kann.

Die Xiaomi Smart Glasses könnten Ihr Smartphone ersetzen

Im Rahmen der Xiaomi Smart Glasses verbirgt sich ein 0,13-Zoll-microLED-Display. Es hat ein einzelnes Pixel mit einer Größe von 4 μm. Für diejenigen, die es nicht wissen, funktioniert microLED nach dem gleichen Prinzip wie OLED, bei dem die Pixel einzeln beleuchtet werden, was hellere Displays und bessere Schwarzwerte ermöglicht. Die Brille wird von einem Chip angetrieben, der nur 2,4 mm x 2,04 mm groß ist. Im Kern betrachten Sie einen Quad-Core-ARM-Prozessor und eine Android-Version.

Samsung führt offiziell Android 12 Beta in den USA für die Galaxy S21-Serie ein

Xiaomi behauptet, dass es sich für ein monochromes Display entschieden hat, das die Spitzenhelligkeit von 2 Millionen Nits erreichen kann. Dank der Reflexion und Streuung der Lichtwellenleiter-Linse kann das menschliche Auge ein viel größeres Display sehen.

Sie können sich dieses Video unten ansehen, um sich ein Bild zu machen.

Erklären in a Blogeintrag, Xiaomi sagte folgendes.

Der Brechungsprozess beinhaltet unzählige Male reflektierte Lichtstrahlen, die es dem menschlichen Auge ermöglichen, ein vollständiges Bild zu sehen, und die Benutzerfreundlichkeit beim Tragen erheblich verbessert. All dies geschieht in einer einzigen Linse, anstatt komplizierte Mehrfachlinsensysteme, Spiegel oder Halbspiegel zu verwenden, wie es bei anderen Produkten der Fall ist.

Wichtig zu wissen ist, dass Xiaomi die neue Smart Glasses als eigenständiges, smartes Wearable und nicht als sekundäres Smartphone-Display präsentiert. Insgesamt umfasst die Xiaomi Smart Glasses 497 Komponenten, darunter ein kleiner Sensor und Kommunikationsmodelle. Außerdem hat das Unternehmen eine Interaktionslogik in die Brille implementiert, damit unnötige Unterbrechungen minimiert werden und die Brille Ihnen nur die wichtigsten Informationen liefert. Die Brille verfügt auch über den XiaoAI-Sprachassistenten des Unternehmens als primäre Methode der Interaktion mit der Brille.

Qualcomm arbeitet an SM6375, einem Budget-Chip für Gamer

Die Xiaomi Smart Glasses wird eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite haben. Neben der Kamera befindet sich eine Kontrollleuchte, die jedes Mal aufleuchtet, wenn die Kamera verwendet wird. Ein eingebautes Mikrofon verwendet auch einen proprietären Übersetzungsalgorithmus für die Echtzeitübersetzung und das Transkribieren von Audio in Text.

All dies ist sehr beeindruckend, aber es gibt kein Wort über die tatsächliche Verfügbarkeit. Xiaomi bringt diese Brille vielleicht nicht auf den Markt, aber es könnte in Zukunft ein Produkt geben, das all diese Technologie integrieren könnte.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');