Nachrichten

Es ist möglich, den Arbeitsspeicher und den Speicher Ihres M1 Mac nach dem Kauf zu aktualisieren


Apple sollte Benutzern die Möglichkeit geben, den RAM ihres Mac zu erhöhen. Obwohl dies für den Mac der M1-Serie nicht der Fall war, haben Techniker in China Berichten zufolge ihre Versuche erfolgreich abgeschlossen. Nach neuesten Angaben haben Techniker in Guangzhou, China, die Aufrüstung des Arbeitsspeichers und des Speichers des Apple M1 Mac ermöglicht. Es wird angegeben, dass das integrierte benutzerdefinierte Silizium des Unternehmens für den Mac möglicherweise flexibel ist, wenn es um die Anpassung der Interna geht.

Inoffizielle Kanäle Aktualisieren Sie RAM und Speicher auf dem M1 Mac nach dem Kauf

Das internationale Berichte haben die Situation geklärt, dass der Speicher und die Speicherung der M1-Macs aktualisiert werden können – ein Begriff, der zuvor zur Debatte stand. Die Nachricht kursierte weiter Chinesische soziale Medien das ganze Wochenende. Die Techniker ersetzten die RAM- und SSD-Chips des M1 Mac durch ein Modul mit größerer Kapazität. Das Beste daran ist, dass die Chips von macOS korrekt erkannt wurden und das Gerät keine Probleme aufwies.

Neuer Apple Silicon iMac mit “wirklich großem” Display, größer als der aktuelle 27-Zoll-iMac

Aktualisieren Sie den RAM auf dem M1 Mac-Titel

In Bezug auf den Beweis zeigt eine größere Anzahl von Fotos das MacBook Air mit 8 GB RAM, das auf 16 GB RAM aufgerüstet wurde, wobei der Speicher von 256 GB auf 1 TB erhöht wurde. macOS zeigte auch die richtigen Informationen an, was bedeutet, dass die neuen Module mit der Software und Hardware kompatibel sind. Beachten Sie, dass der RAM und die Speicherchips der Macs mit dem Motherboard verlötet sind. Dies bedeutet, dass dies schwieriger ist als ein Standard-Austauschverfahren. Darüber hinaus sind die Ausfallwahrscheinlichkeiten recht hoch. In diesem Fall wird auch die Garantie verletzt, sodass Sie Ihr Gerät nicht zu Apple zurückbringen können.

Aktualisieren Sie den RAM auf dem M1 Mac-Titel

Apple hat es sehr schwierig gemacht, die Komponenten in seinen Produkten auszutauschen. Darüber hinaus ist das Ausführen dieser Vorgänge sehr riskant, da Sie beim Versuch möglicherweise scheitern. Trotzdem ist es eine ziemlich nette Entdeckung. Da dies so schwierig und riskant ist, sollten Benutzer beim Kauf des M1 Mac von Apple zusätzliche Ausgaben für die Aktualisierung der Konfiguration tätigen. Möglicherweise werden wir in naher Zukunft einen verfeinerten und risikofreien Betrieb sehen, um den RAM und die Speicherchips auf Macs zu ersetzen.

Das ist alles, Leute. Was denkst du über das Szenario? Halten Sie es für eine gute Idee, Ihren Speicher und Speicher über inoffizielle Kanäle zu ersetzen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"