Connect with us

Nachrichten

EVGA gibt Spielern, die noch keine GPU der RTX 30-Serie gekauft haben, Warteschlangen-Priorität

blank

Published

EVGA hat kürzlich die Informationen für Kunden aktualisiert, die Karten der RTX 30-Serie kaufen möchten, die sowohl Neukunden als auch Kunden betreffen, die im Warteschlangensystem auf bereits bezahlte Karten warten.

Jacob, Produktmanager bei EVGA, hat ein Update zur aktuellen Situation auf ihrem Forenseite. Dieselben Informationen, jedoch etwas detaillierter, finden Sie auf EVGAs Webshop für die RTX 30-Kartenfamilie. Es liest

NVIDIA bringt angeblich RTX 3090 SUPER, RTX 3070 Ti 16 GB und RTX 2060 12 GB bis Januar 2022 auf den Markt

BESONDERES BENACHRICHTIGUNGSSYSTEM DER EVGA 30-SERIE (04.04.2021) HINWEIS:

Update 04.10.2021:

Um diejenigen in der Warteschlange zu beschleunigen, die noch auf eine EVGA GeForce RTX 30 Series-Karte warten, und um allen EVGA-Kunden gerecht zu werden, nehmen wir eine laufende Änderung vor:

1. Konten, die noch KEINE Karte der EVGA 30-Serie in der Warteschlange gekauft haben, werden priorisiert.
2. Konten, die bereits eine Karte der EVGA 30-Serie im Warteschlangensystem gekauft haben, werden hinter denen zurückbleiben, die dies nicht getan haben.

Hinweise: Produkte der B-Ware (RX) oder Step-Up 30-Serie haben keinen Einfluss auf die Warteschlangenpositionen.

Wir hoffen, dass dieses Update es mehr Spielern ermöglicht, eine Karte der EVGA GeForce RTX 30-Serie in die Hände zu bekommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support unter Sales@evga.com.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Anmeldung in der Benachrichtigungswarteschlange vorübergehend deaktiviert. Wenn Sie eine aktuelle Warteschlangenposition haben, wird EVGA die Bearbeitung fortsetzen, sobald der Vorrat verfügbar ist. Benachrichtigungen werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ gesendet. Das Benachrichtigungssystem der EVGA 30-Serie garantiert nicht, dass Ihre Benachrichtigungsbestellung ausgeführt wird. Solange der Vorrat reicht.

Bitte beachten Sie, dass Sie 20 Stunden Zeit haben, um Ihre Bestellung aufzugeben, andernfalls wird das Produkt wieder in das Warteschlangensystem freigegeben.

EVGA ELITE-Mitglieder haben 24 Stunden Vorabzugang, um sich für alle neu eingeführten Hardware in die Warteschlange einzureihen. Nehmen Sie am ELITE-Mitgliederprogramm teil Hier.

HINWEIS: Die E-Mail-Adresse, die für das Benachrichtigungssystem verwendet wurde, MUSS mit einer E-Mail mit einem registrierten EVGA-Konto übereinstimmen. Wenn kein Konto mit dieser E-Mail verfügbar ist, müssen Sie eines erstellen, bevor Sie kaufen können. Um die von Ihnen ausgewählten Benachrichtigungen anzuzeigen und wenn eine E-Mail gesendet wurde, besuchen Sie bitte die Seite Meine Benachrichtigungen Hier.

Dies wurde vom Benutzer an Reddit weitergeleitet Verdorbenes Eichhörnchen.

Was bedeutet das also sowohl für Neukunden als auch für Kunden in der Warteschlange?

Neukunden, die speziell eine Karte der RTX 30-Serie von EVGA kaufen möchten, werden zuerst bevorzugt. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Spieler, die noch nicht einmal eine einzige RTX 30 mit dem EVGA-Warteschlangensystem gekauft haben, Spielern, die das Warteschlangensystem von EVGA bereits einmal verwendet haben, einen Schritt voraus sein können. Dies bedeutet im Grunde, dass EVGA die Anzahl der GPUs der RTX 30-Serie, die jeder kaufen kann, auf eine beschränkt, da Sie in der Warteschlange für einen zweiten RTX 30-Kauf nur Priorität erhalten, wenn keine Konten mit 0 RTX 30-Käufen vorhanden sind (was ist fast unmöglich). Spieler wenden sich an Warteschlangensysteme von AIBs, um im Vergleich zum offenen Markt wie Amazon und Newegg fairere Preise zu gewährleisten.

Wenn Sie bereits einmal eine RTX 30-Karte mit dem Warteschlangensystem von EVGA gekauft haben, können Sie entweder das Step-Up-Programm verwenden, um auf ein besseres RTX 30-Modell umzusteigen, oder Sie können auf dem freien Markt (Amazon/Newegg) versuchen, eine zu bekommen dort.

Spieler, die lange auf einen zweiten RTX 30-Kauf warten, mögen diese Benachrichtigung möglicherweise nicht, aber wenn man bedenkt, dass dieses System für eine gerechte Verteilung von GPUs entwickelt wurde, ist es nicht verwunderlich, dass sie die Menge auf 1 pro Konto begrenzt haben. Nach all den Kommentaren, die ich sowohl auf der Forumsseite von EVGA als auch auf Reddit gelesen habe, akzeptieren und begrüßen die meisten Verbraucher diesen Prozess jedoch tatsächlich und sehen ihn als Fortschritt in einem Markt an, der viele Monate lang ohne wirkliche Veränderungen angespannt ist.

Angeblich abgebildete Intel ARC Alchemist Grafikkarte – DG2-128 GPU & 6GB Speicher für Einsteiger-Gaming

Wenn Sie jetzt auf die Seite von EVGA gehen, befinden sich die obigen Informationen oben auf der Seite und alle Karten auf der Seite zeigen „AUSVERKAUFT“. Es scheint, dass seit gestern ein großer Zustrom von Verkäufen stattgefunden hat. Aber es scheint auch, dass Verbraucher in der Warteschlange ihre GPUs früher als erwartet sehen werden.

Quelle: Reddit, EVGA