Nachrichten

Facebook bringt Smartwatch mit Dual-Kameras im Sommer 2022 auf den Markt: Bericht

Mit dem primären Ziel, Apple von der Spitze des Smartwatch-Segments zu entthronen, plant Facebook die Entwicklung einer neuen Smartwatch mit Dual-Kameras. Der Social-Media-Riese plant, das Gerät im nächsten Sommer vorzustellen, so die am Projekt beteiligten Quellen. Facebook will das Gerät auch unabhängig machen, damit die Nutzer es ohne ihr Smartphone nutzen können.

Das Bericht kommt von Der Rand da es kürzlich mit Personen interagiert hat, die an dem Projekt arbeiten. Dem Bericht zufolge wird die Facebook-Smartwatch also über zwei Kameras und die Displaymodul kann sich vom Band lösen damit Leute unterwegs Bilder und Videos aufnehmen können.

Facebook-Smartwatch mit Dual-Kameras

An der Vorderseite wird es einen Kamerasensor geben, der hauptsächlich für Videoanrufe verwendet wird. Die Hauptkamera mit Autofokus-Unterstützung befindet sich auf der Rückseite des Moduls und ermöglicht es Benutzern, hochauflösende Bilder und Videos ohne ihr Smartphone aufzunehmen.

Darüber hinaus ermutigt Facebook laut dem Bericht Dritthersteller, Zubehör für das Gerät zu entwickeln, damit Benutzer es an ihrer Kleidung oder ihrem Rucksack befestigen können.

Der Social-Media-Riese arbeitet Berichten zufolge mit einigen der führenden Mobilfunkanbieter in den USA zusammen, um die LTE-Unterstützung für seine kommende Smartwatch zu ermöglichen. Auf diese Weise können Benutzer die Facebook-Smartwatch verwenden, ohne sie mit ihrem Smartphone gekoppelt zu lassen.

Nun, wie ich oben erwähnt habe, will Facebook mit der Einführung der kommenden Smartwatch in Bezug auf den Verkauf von Smartwatches mit Apple in Kontakt treten. Zunächst hofft das Unternehmen jedoch, das Volumen im niedrigen sechsstelligen Bereich zu verkaufen, was im Vergleich zu Apples Marktanteil in diesem Segment wie ein winziger Teil ist.

Nichtsdestotrotz sagt Facebook, dass die zukünftigen Versionen seiner Smartwatch eine Schlüsselrolle in seinem AR/VR-Ökosystem spielen werden. Nach Angaben des Unternehmens können Benutzer die Smartwatch als primäres Eingabegerät für die Augmented-Reality-Headsets des Unternehmens verwenden.

Verfügbarkeit

Gemäß Der Rand, Facebook wird das Gerät irgendwann im Sommer 2022 auf den Markt bringen und es wird in drei Farboptionen erhältlich sein – Schwarz, Gold und Weiß. Dies steht im Einklang mit früheren Berichten, die besagten, dass Facebook im nächsten Sommer eine Smartwatch auf den Markt bringen will.

Obwohl frühere Berichte behaupteten, dass es sich um eine fitnessorientierte Uhr handeln wird, glaube ich nicht, dass sie viele Sensoren zusammen mit einem Dual-Kamera-Setup auf einem so kompakten Gerät wie einer Smartwatch unterbringen können. Wir werden jedoch mehr über das Gerät wissen, wenn wir uns seiner möglichen Markteinführung im nächsten Jahr nähern. Bleiben Sie also dran, um weitere Updates zu dieser Geschichte zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"