Connect with us

Nachrichten

Facebook kommentiert endlich, warum es letzte Nacht untergegangen ist und es nicht das ist, was du denkst

blank

Published

blank

Das Internet geriet gestern Abend in einen totalen Aufruhr, als Facebook zusammen mit den begleitenden Diensten Instagram und WhatsApp weltweit unterging. Der Ausfall dauerte Stunden und wurde schließlich behoben, ließ den Verschwörungstheoretikern jedoch genügend Zeit, um ihre Spekulationen anzustellen.

Einige behaupteten, der Social-Media-Gigant sei gehackt worden, während es im gesamten Internet einige andere außergewöhnliche Behauptungen gibt. Meine Vermutung war ein Problem mit dem Rechenzentrum, aber Facebook hat sich endlich dazu geäußert, was passiert ist. Sie müssen sich also keine Sorgen machen.

Wurde Facebook gehackt? BGP-Datensätze verschwinden, da Mitarbeiter in einen logistischen Albtraum stürzen

Facebook-Dienste waren aufgrund einer falschen Konfigurationsänderung ausgefallen und nicht aufgrund eines Hacks oder eines Cyberangriffs

Facebook hat kommentiert dass seine Fähigkeit, das Problem zu diagnostizieren und zu beheben, durch den Ausfall beeinträchtigt wurde, da auch die internen Tools und Systeme heruntergefahren wurden. Darüber haben sie gesprochen.

Unsere Entwicklungsteams haben erfahren, dass Konfigurationsänderungen an den Backbone-Routern, die den Netzwerkverkehr zwischen unseren Rechenzentren koordinieren, zu Problemen führten, die diese Kommunikation unterbrachen. Diese Unterbrechung des Netzwerkverkehrs hatte einen kaskadierenden Effekt auf die Art und Weise, wie unsere Rechenzentren kommunizieren, und brachte unsere Dienste zum Erliegen.

Facebook betonte auch, dass durch diesen Ausfall keine Nutzerdaten kompromittiert wurden. Das ist gut, denn es kursierten Vorstellungen, die darauf hindeuteten, dass es sich um einen Hack oder einen Cyberangriff gehandelt haben könnte.

Wie auch immer, ich bin froh, dass Facebook eine Erklärung abgegeben hat, die viele Menschen beruhigt, und wir hoffen, dass dies auch eine Lektion für Social Media ist, da sie sich auf eine bessere Infrastruktur umstellen können, wenn Platz dafür vorhanden ist.

Wie dem auch sei, der Ausfall von letzter Nacht war für viele Menschen ein Schrecken, insbesondere für diejenigen, die über Instagram, Facebook oder WhatsApp mit ihren Lieben in Kontakt bleiben. Es war in der Tat besorgniserregend, dass alle Dienste auf einmal ausfallen, aber wir sind wieder normal, also gibt es vorerst nicht viel zu befürchten.