Connect with us

Nachrichten

Facebook-Testaufforderung, um sicherzustellen, dass Sie Artikel lesen, bevor Sie sie freigeben

blank

Published

blank

Facebook hat seit langem ein Problem mit Fehlinformationen. Die Social-Media-Plattform wird oft lächerlich gemacht, aber das Unternehmen scheint an einer neuen Art von Schutz zu arbeiten. Laut einem Tweet des Unternehmens führt Facebook einen neuen Test durch, bei dem Benutzer aufgefordert werden, Artikel zu lesen, bevor sie auf der Plattform veröffentlicht werden. Dies ähnelt in der Idee der Implementierung einer ähnlichen Funktion durch Twitter im letzten Jahr, bei der die Leute aufgefordert werden, Artikel zu lesen, bevor sie sie erneut twittern.

Mit dem neuen Test, wenn ein Benutzer dies versucht Wenn Sie einen Nachrichtenartikel teilen, den sie auf Facebook sehen, fordert die App den Benutzer auf, den Artikel zu lesen bevor sie es teilen. Auf diese Weise, so hofft Facebook, werden mehr Menschen Nachrichtenartikel lesen und alle Fakten klarstellen, bevor sie Informationen auf der Website teilen.

Der Test wird Sie jedoch auch nicht vollständig vom Teilen abhalten. Falls Sie den Artikel nicht lesen möchten oder ihn bereits an einer anderen Stelle gelesen haben, können Sie die Warnungen der Eingabeaufforderung überspringen und den Artikel auch in Ihrem Feed freigeben.

Der neue Test ist derzeit nicht für eine große Anzahl von Menschen verfügbar. Tatsächlich soll ein Facebook-Sprecher davon erzählt haben Der Rand dass das Unternehmen sein wird Einführung des Tests für etwa 6% der Android-Nutzer weltweit. Das ist keineswegs ein großer Teil der Facebook-Nutzer, aber hoffentlich wird der Test im Laufe der Zeit auf mehr Nutzer ausgeweitet.

Es ist derzeit unklar, wie effektiv dieser Test sein wird, um die Verbreitung von Fehlinformationen auf der Social-Media-Plattform einzudämmen, die vor einigen Jahren mehrere Skandale hatte, darunter den berüchtigten Skandal von Cambridge Analytica. Wenn die Implementierung von Twitter jedoch ein Hinweis ist, sollte der Test von Facebook auch zu einer Verlangsamung von Fehlinformationen auf der Plattform führen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.