Nachrichten

Faltbares iPhone mit Stylus-Unterstützung könnte das Ende des iPad mini bedeuten

Tablet-Hersteller haben die Produktion kleinerer Display-Produkte eingestellt, um sich auf größere Geräte mit Schwerpunkt auf kleineren Rahmen zu konzentrieren. Aus irgendeinem Grund hält Apple die iPad mini-Linie weiterhin am Leben, aber wenn man einem neuen Gerücht Glauben schenken will, hat es keinen Grund dazu. Das liegt daran, dass das faltbare iPhone des Unternehmens, wenn es endlich mit einem größeren Display ausgestattet ist, keinen Anreiz mehr hat, ein Tablet mit kleinerem Bildschirm herzustellen.

Es wird gemunkelt, dass das faltbare iPhone mit einem 7-Zoll-Bildschirm ankommt, ohne dass ein iPad mini benötigt wird

Ein Gerücht des chinesischen Medienunternehmens MyDrivers besagt, dass Apple nach der Ankunft des faltbaren iPhone keinen Grund mehr hat, ein iPad mini zu produzieren. Laut einem früheren Bericht wird dieses neue iPhone ein Clamshell-Design sowie ein 7,3-7,6-Zoll-Display im aufgeklappten Zustand sowie eine Stiftunterstützung aufweisen. Wenn man bedenkt, dass das Display des iPad mini der aktuellen Generation eine Diagonale von 7,9 Zoll misst, kann ein faltbares iPhone mit etwa derselben Bildschirmgröße dazu führen, dass das Tablet nicht mehr benötigt wird.

Zukünftige AirPods-Modelle können erkennen, ob Benutzer die Ohrhörer ordnungsgemäß tragen

Apple hat das iPad mini im Jahr 2020 nicht aktualisiert, aber es gibt Berichte, dass wir das iPad mini 6 später im März 2021 mit einem größeren 8,4-Zoll-Bildschirm mit schmaleren Rahmen sehen könnten. Selbst jetzt macht es wenig Sinn, das iPad mini 5 zu kaufen, da das im letzten Jahr angekündigte iPad 8 die gleichen Einbauten wie das A12 Bionic aufweist, günstiger ist und über ein größeres Display verfügt. Apple hat sicherlich bessere und billigere Produkte als das iPad mini, und die Einführung des faltbaren iPhone wird dem Technologieriesen mehr Motivation geben, die Aktualisierung einzustellen.

Wie es aussieht, sieht es jedoch nicht so aus, als würde die iPad-Miniserie lange Zeit irgendwohin gehen. Laut einem früheren Bericht ist Apple derzeit über den faltbaren iPhone-Start unentschlossen, da es der Rentabilität Priorität einräumen möchte. Faltbare Smartphones haben die Welt noch nicht im Sturm erobert und viel hat mit ihrer Langlebigkeit und ihrem hohen Preis zu tun. Vorausgesetzt, Apple beabsichtigt, mit der Massenproduktion zu beginnen, ist es unwahrscheinlich, dass wir vor 2024 ein faltbares iPhone sehen werden.

Denken Sie, dass Apple die iPad mini-Familie kurz nach dem Start des faltbaren iPhone einstellen wird, wann immer dies geschieht? Sag es uns in den Kommentaren.

Nachrichtenquelle: MyDrivers

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"