Nachrichten

Fantastische Neuigkeiten: Apple Pay wird jetzt in Südafrika mit einer ausgewählten Anzahl von Banken eingeführt


Wenn Sie mit einem iPhone in der Tasche in Südafrika leben, gibt es gute Nachrichten für Sie von der Apple Pay-Abteilung.

Apple Pay wird in Südafrika eingeführt. Fügen Sie Ihre Karte noch heute zur Wallet App hinzu und profitieren Sie von den Vorteilen des Ökosystems

Apple Pay wurde 2014 eingeführt und wurde langsam und schrittweise für Benutzer auf der ganzen Welt eingeführt. Und vor wenigen Stunden hat der Dienst die Küste Südafrikas erreicht.

iPhone 13 Pro-Renderings basierend auf früheren Lecks zeigen ein wunderschönes mattschwarzes Finish mit dem gleichen Flat-Edge-Design

Derzeit können nur Absa-, Discovery- und Nedbank-Benutzer ihre Karten zu Apple Pay hinzufügen, und wir gehen davon aus, dass in den kommenden Tagen weitere Banken in die Liste aufgenommen werden.

In Südafrika lebende Personen können ihre Karten schnell zur Wallet-App hinzufügen, indem sie einfach auf das + -Zeichen oben rechts klicken. Weitere Informationen zum Vorgang finden Sie in dem hier veröffentlichten Tutorial. Das Ganze ist leicht zu verfolgen und alles, was Sie brauchen, ist eine Bank, die Apple Pay unterstützt, das ist es.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"