Nachrichten

FunKey S ist eine schlüsselbundgroße Retro-Spielekonsole im Gameboy-Stil

Wenn Sie ein Nintendo-Fan sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen YouTuber gesehen haben, der kürzlich die größte funktionierende Nintendo Switch-Konsole gebaut hat. Während Nintendo-Konsolen in TV-Größe großartig anzusehen sind, bevorzuge ich kompakte, tragbare Spielekonsolen, die Sie in Ihrer Tasche tragen können. Während Sie Nintendo DS-Emulator-Apps auf Android- und iOS-Geräten zum Spielen verwenden können, bietet es nicht die Befriedigung, eine Konsole zu verwenden. Wenn Sie wie ich sind, werden Sie sicher die kleinste Retro-Spielekonsole im Gameboy-Stil lieben, die Sie in einem Schlüsselbund herumtragen können!

Die FunKey S: Retrogaming-Konsole in Schlüsselbundgröße

Der FunKey S ist im Wesentlichen eine Open-Source-Retro-Spielekonsole in Schlüsselbundgröße emuliert über 10 klassische Spielekonsolen aus der Vergangenheit. Dazu gehören NES, Super NES, PlayStation 1, GameGear, Sega Master System und viele mehr.

Das Gerät wurde von einer Gruppe von Retro-Spiele-Enthusiasten entwickelt und ist eine vollwertige Konsole mit dem kleinsten Formfaktor, mit der Benutzer es an einem Schlüsselbund befestigen können. Es wird sogar mit einem kleinen Karabinerhaken geliefert, der an einem Schlüsselbund befestigt werden kann.

Wenn wir nun zum Design des FunKey S kommen, sieht er trotz seines winzigen Formfaktors wirklich wie eine hübsch polierte Spielekonsole aus. Das Gerät verfügt über ein faltbares Design und einen vollständigen Satz von Klick-Tasten, mit denen Sie Ihre Lieblings-Retro-Spiele genießen können.

Der FunKey S ist eine winzige Spielekonsole im Gameboy-Stil

Das eingeblendete Tastenlayout ähnelt einer herkömmlichen Spielekonsole. Sie haben links Ihr übliches D-Pad und rechts die ABXY-Funktionstasten. Es gibt auch eine spezielle Menütaste für den sofortigen Zugriff auf Betriebssystemoptionen und zwei zusätzliche Funktionstasten. Abgesehen von diesen gibt es auch ein Paar Schulterknöpfe mit einem großzügigen Tastenhub über dem 180-Grad-Scharnier.

Unten befindet sich außerdem ein Micro-USB-Anschluss, über den Benutzer Dateien und Daten von anderen Geräten auf den FunKey S übertragen können. Anschließend können sie neben den Spielen auf dem Gerät auf gespeicherte Dateien zugreifen.

Das winzige Gerät verfügt über ein 1,54-Zoll-IPS-LCD-Farbdisplay mit einer Bildwiederholfrequenz von 50 Hz. Im Inneren befindet sich ein 410-mAh-Akku, mit dem das Gerät bis zu zwei Stunden lang betrieben werden kann.

Der FunKey S ist eine winzige Spielekonsole im Gameboy-Stil

Obwohl der FunKey S nicht für Spider-Man: Miles Morales geeignet ist, enthält er einige beeindruckende Spezifikationen. Für den Anfang verfügt das Gerät über einen 1,2-GHz-ARM-Cortex-A7-Prozessor gepaart mit 64 MB RAM. Es wird außerdem mit einer 32-GB-microSD-Karte geliefert, auf der Spiel-ROMs gespeichert werden können, die auf eine microSD-Karte mit bis zu 2 TB aufgerüstet werden können.

In Bezug auf die Software wollten die Entwickler mit dem FunKey S das bestmögliche Spielerlebnis bieten. Daher entwickelten sie eine optimierte, intuitive und konsistente Oberfläche für die Konsole. Auf diese Weise kann das Gerät in weniger als 5 Sekunden gestartet werden, bietet ein einfaches und konsistentes Einstellungsmenü im gesamten System und unterstützt ein Benachrichtigungssystem.

Die Konsole kann auch erkennen, wann einige das Gerät klappen oder entfalten. Auf diese Weise kann es automatisch gestartet werden, sobald es entfaltet ist, oder ein Spiel speichern, bevor es geschlossen wird, wenn ein Benutzer das Gerät während des Spiels zusammenklappt.

Obwohl das Gerät keine sofort einsatzbereite Software enthält, können Entwickler ihre eigenen Programme hinzufügen, die auf dem Gerät ausgeführt werden sollen. Dies ist aufgrund des Open-Source-Charakters des vom FunKey S betriebenen Betriebssystems möglich.

Preis und Verfügbarkeit

Die Funkey S-Spielekonsole kostet 65 € und ist in drei Farbvarianten erhältlich, darunter Original Purple, Atomic Purple und Retrogaming Grey. Während das Original Purple und das Retrogaming Grey ein einfarbiges Design haben, sieht das Atomic Purple mit seinem durchsichtigen Design am coolsten aus.

Sie können den FunKey S bei bestellen offizielle Website. Das Gerät ist jedoch derzeit nicht vorrätig. Das Unternehmen nimmt Vorbestellungen für die nächste Charge entgegen und wird diese im Juni 2021 ausliefern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"