Nachrichten

GALAX führt offiziell GeForce RTX 3080- und RTX 3070 LHR-Grafikkarten mit niedrigerer Hash-Rate ein, um das Cryptocurrency Mining der GPU zu bekämpfen

GALAX ist der erste Grafikkartenhersteller, der die GeForce RTX 30 LHR-Serie (Lower Hash Rate) von NVIDIA bestätigt, die zur Bekämpfung des Cryptocurrency Mining entwickelt wurde. Das Unternehmen hat zwei Karten in dieser Kategorie auf den Markt gebracht, die auf den neuen Ampere-GPU-SKUs basieren.

GALAX bringt Grafikkarten der GeForce RTX 3080- und RTX 3070-LHR-Serie auf den Markt, die brandneue Ampere-GPU-SKUs zur Bekämpfung des Cryptocurrency Mining enthalten

Das GALAX GeForce RTX 3080 LHR und GeForce RTX 3070 LHR Grafikkarten sind kundenspezifische Designs und nichts auf diesen Karten wird geändert, außer der zugrunde liegenden GPU-SKU, die für die RTX 3080 auf GA102-202 (LHR) und für die GeForce RTX 3070 auf GA104-302 (LHR) aktualisiert wurde. Mit diesen neuen installierten GPUs werden die Grafikkarten in Cryptocurrency-Mining-Algen auf eine Hash-Rate von 50% begrenzt, was sie in solchen Fällen unrentabel macht.

NIO hat in den USA einen Blockchain- und Sicherheitssoftware-Ingenieur eingestellt. Ist NIO Coin in Sicht?

Im Folgenden finden Sie alle neuen NVIDIA Ampere GA ** 2-SKUs, die Sie erwarten können:

  • NVIDIA RTX 3090 – GA102-300-A1 -> GA102-302-A1
  • NVIDIA RTX 3080 – GA102-200-A1 -> GA102-202-A1
  • NVIDIA RTX 3070 – GA104-300-A1 -> GA104-302-A1
  • NVIDIA RTX 3060 Ti – GA104-200-A1 -> GA104-202-A1
  • NVIDIA RTX 3060 – GA106-300-A1 -> GA106-302-A1

Die NVIDIA GeForce RTX 3080-Standardvarianten konnten in der ETH bis zu 100-110 MH / s liefern, während die RTX 3070 Sie in der ETH mit 55-60 MH / s versorgt. Bei einer halben Hash-Rate können Sie jedoch davon ausgehen, dass ein RTX 3080 etwa 3070 liefert und weniger als 50 MH / s liefert und der 3070 unter 30 MH / s fällt, wie von GALAX selbst berichtet. Dies würde bedeuten, dass Cryptocurrency Miner nach anderen profitableren Grafikchips wie der CMP-Reihe (Cryptocurrency Mining Processor) von NVIDIA suchen müssen.

Die neuen Grafikkarten der GALAX GeForce RTX 3080- und GeForce RTX 3070 LHR-Serie tragen den Titel FG-Serie. Wir wissen, was die Marke SG (Serious Gaming) von GALAX bedeutet, sind uns aber nicht sicher, was FG bedeutet. Da GALAX sein LHR-Sortiment bereits übertroffen hat, können wir auch erwarten, dass andere Hersteller diesem Beispiel folgen und ihre eigenen Karten der GeForce RTX 30 LHR-Serie herausbringen. In den jüngsten Berichten heißt es, dass die Karten für E-Cafés in China priorisiert werden und es für echte Spieler schwierig sein wird, die Karten bis 2 Uhr 2021 in die Hände zu bekommen.

Nachrichtenquelle: Videocardz

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"