Nachrichten

GALAX GeForce RTX 3090 HOF-Grafikkarten entfesselt, verfügt über 26-Phasen-VRM, weiß gefärbte Leiterplatte, 4,3-Zoll-LCD-Panel, übertaktet auf 3,015 GHz auf LN2

GALAX hat offiziell entfesselt Das Flaggschiff der HOF-Reihe von Grafikkarten der GeForce RTX 3090-Serie bietet eine verrückte Leistungsabgabe und viele Designoptionen, über die wir sprechen müssen. Die Hall of Fame-Serie, die am häufigsten als HOF bekannt ist, ist in der Enthusiasten-Community als eine der besten Grafikkarten zum Übertakten bekannt, und die neueste GeForce RTX 30-Serie ist keine Ausnahme.

GALAX setzt Grafikkarten der GeForce RTX 3090 HOF-Serie frei – weiß gefärbter Kühler und Leiterplatte, 26 VRM-Phasen und massive Werksüberuhren

Die GALAX GeForce RTX 3090 HOF-Grafikkarten sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Dazu gehören der HOF-Standard, HOF Premium, die HOF Limited Edition, die HOF Extreme, die HOF Extreme Limited Edition und die HOF OC Lab Edition. Jede Variante hat unterschiedliche Spezifikationen in Bezug auf Uhren oder Design, aber alle haben ein ähnliches Design.

GALAX gibt einen ersten Einblick in die Grafikkarten der GeForce RTX 30 WTF-Serie (Work The Frames) – Dreifachlüfterkühlung und reichlich RGB

Ausgehend von der Standardvariante betrachten wir ein Design mit drei Steckplätzen und drei Lüftern, das über eine vollständig kundenspezifische Leiterplatte verfügt. Alle Varianten verwenden dieselbe Kühllösung, die eine Kombination aus zwei 102-mm-Lüftern und einem zentralen 92-mm-Lüfter umfasst. Alle Lüfter verwenden das “WINGS” -Design mit 11 Lüfterflügeln, die einen hohen Luftstrom und Luftdruck bei minimalem Geräuschpegel bieten. Der zentrale Kühlkörper besteht aus zwei Aluminium-Lamellenstapeln, die durch insgesamt sechs 8-mm-Heatpipes verbunden sind. Der Kühlkörper enthält auch eine große Dampfkammerbasis und mehrere kleinere Kühlkörper, die die VRMs und VRAM-Module abdecken.

Das Hauptgehäuse besteht aus einer Aluminiumabdeckung, die polygonale Dekorationsteile verwendet. Die Rückplatte verwendet ebenfalls ein Aluminiumlegierungsdesign und bietet zusätzliche Kühlung durch mehrere Wärmepads, die sich unter den Speichermodulen und der GPU befinden. Auf der Rückseite befindet sich außerdem ein großes HOF-Logo mit RGB-LED-Beleuchtung.

Bei der VRM-Auslieferung verwenden die GeForce RTX 3090 HOF-GPUs Premium-Komponenten und verfügen über ein digitales 14 + 8 + 4-Phasen-Stromversorgungsdesign. Die Platine selbst ist weiß gefärbt und besteht aus einem benutzerdefinierten 12-Lagen-Outfit. Benutzer finden auf der Karte einen doppelten BIOS-Switch, mit dem sie zwischen dem Silent- oder Performance-Modus und einem ARGB-Sync-Anschluss wechseln können. Die Stromversorgung der Karte erfolgt über dreifache 8-polige Anschlüsse.

GALAX gibt einen ersten Einblick in die Grafikkarten der GeForce RTX 30 HOF-Serie – Dreifachlüfterkühlung, weiß gefärbte Leiterplatte und OLED-Display

Die hochwertigeren GeForce RTX 3090 HOF-Varianten verfügen über das HOF-Panel III, ein 4,3-Zoll-Vollfarb-TFT-LCD. Laut GALAX wird das Panel über USB angeschlossen und hat eine Auflösung von 480 * 272. Die HOF-Krone kann vollständig eingestellt werden und Mit RGB-LEDs. Das Panel ist über die HOF AI-Suite von GALAX vollständig konfigurierbar und zeigt nützliche Informationen wie Uhren, Verwendung, Temperaturen, Leistung und mehr an. Die schnellste Variante im Stapel bietet eine Taktrate von bis zu 1905 MHz, aber das ist mehr Limited HOF OC LAB, eine der schwierigsten 3090 HOF-Grafikkarten, die man in die Finger bekommen kann, wenn man bedenkt, dass begeisterte Overclocker dieser Karte nachlaufen werden.

Die OC LAB-Variante hat auch einen TGP von 460 W, was einer der höchsten aller benutzerdefinierten RTX 3090-Varianten ist und bis zu 500 W reicht. Die HOF-Varianten der Limited Edition bieten Taktraten von bis zu 1875 MHz, während die Basisvariante eine Taktrate von 1800 MHz hat. Zu den Display-Ausgängen gehören die standardmäßigen Triple-DP- und Single-HDMI-Anschlüsse. Sie erhalten jedoch auch eine 1-Klick-Hyper-Boost-Taste auf der hinteren E / A-Platte.

Darüber hinaus haben die Grafikkarten der GALAX GeForce RTX 3090 HOF-Serie erreicht 16 Weltrekorde und über 3,015 GHz hinaus gebrochen, was dies zur schnellsten Frequenz macht, die jemals von einer Ampere-basierten Grafikkarte erreicht wurde. Sie können alle Rekorde der HOF-Serie unten überprüfen:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"