Connect with us

Nachrichten

Galaxy S22 könnte Snapdragon 898 in mehr Regionen verwenden

blank

Published

blank

In wenigen Monaten wird Samsung mit der Massenproduktion der Galaxy S22-Serie beginnen, und wenn alles entsprechend läuft, wird das Telefon früher im Jahr 2022 in die Regale kommen. Wir wissen bereits, dass das Telefon eine Kombination aus Snapdragon 898 . enthalten wird und Exynos 2200 basierend auf dem Markt, über den wir sprechen. Während der Rest der Informationen über das Gerät noch unbekannt ist, haben wir eine interessante Nachricht, die darauf hindeutet, dass mehr Regionen Zugriff auf die Snapdragon 898-Variante erhalten könnten.

Bei der Galaxy S21-Serie war die Snapdragon 888-Variante nur auf einige Regionen beschränkt, aber mit dem Galaxy S22 ist Samsung bereit, diese Änderung auf weitere Länder auszuweiten. Die neuster Tipp gibt uns eine Liste der Regionen und der entsprechenden Chipsätze, die vorgestellt werden.

Die Vivo X70-Serie könnte Chipsätze von drei Herstellern enthalten

Das Snapdragon 898-betriebene Galaxy S22 könnte aufgrund von Ertragsproblemen mit Exynos 2200 . weitere Märkte erreichen

Das Galaxy S22 in Europa wird mit Exynos 2200 in Nordamerika ausgestattet sein (Verizon fragt jedoch derzeit nach der Exynos-Variante, die jedoch verhandelt wird). Südkorea, Hongkong und China werden „wahrscheinlich“ mit Snapdragon ausgestattet, China Telecom will jedoch die Exynos-Variante. Südostasien und Indien sind höchstwahrscheinlich Snapdragon-Versionen, und Südamerika wird zusammen mit anderen Regionen als Exynos-Varianten bestätigt.

Obwohl dies sicherlich aufregende Neuigkeiten für alle Snapdragon-Liebhaber sind, müssen wir anmerken, dass weder der Exynos 2200 noch der Snapdragon 898 noch offiziell sind. Dies bedeutet auch, dass der Exynos 2200, wenn er endlich offiziell geht, aufgrund der RDNA-Grafik von AMD, die den Chip antreibt, schneller sein könnte als das Snapdragon-Pendant, oder dies könnte tatsächlich auf Samsung nach hinten losgehen. Was auch immer der Fall sein mag, das Galaxy S22 könnte tatsächlich eines der besten Smartphones sein, die nächstes Jahr auf den Markt kommen. Ich erwarte kein massives Upgrade gegenüber der Galaxy S21-Serie, aber man weiß nie, was Samsung im Ärmel hat.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.