Connect with us

Nachrichten

Galaxy Watch 4 Marketingvideo zeigt eine UI-Watch in Aktion

blank

Published

blank

Marketingvideos der Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic sind dank durchgesickert SamMobile. Obwohl die Videos nicht zeigen, wie die Uhren aussehen werden, bekommen wir einen guten Einblick in das UI-Design und die Funktionen beider Smartwatches. Samsung wird voraussichtlich am 11. August, später in diesem Jahr, die Galaxy Watch 4-Serie mit One UI Watch auf den Markt bringen.

Die durchgesickerten Videos zeigen, dass die Galaxy Watch 4-Modelle Wear OS 3 ausführen und über den Google Play Store verfügen. Dies war bereits offensichtlich, als Samsung Google bei der Entwicklung der One UI Watch und damit des Wear OS 3 unterstützte. Wir bekommen auch einen Einblick in einige der anderen Google-Apps auf den Smartwatches, einschließlich Google Maps, die Sie zur Navigation verwenden können.

Android 13 Dessert-Name von Google enthüllt

Galaxy Watch 4 Series Leak im Marketingvideo und One UI Watch sieht in Aktion gut aus

Die Videos zeigen auch einige Gesundheits-Tracking-Funktionen, die für beide Galaxy 4 Watch-Modelle vorgesehen sind. Dazu gehören Herzfrequenzüberwachung, Trainingsverfolgung, Schlafverfolgung, Körperfettzusammensetzung und mehr.

Sie können die durchgesickerten Videos unten sehen.

Die klassische Variante ist unten in Aktion zu sehen.

Google Chrome hat ein Redesign ähnlich wie Safari in iOS 15 aufgegeben

Neben den oben genannten Funktionen bringt die Galaxy Watch 4 und die klassische Variante Blutdrucküberwachung, EKG-Messung, SpO2-Messung und weitere Funktionen. Wir sehen auch, dass die klassische Version traditionellere Zifferblätter hat, die diejenigen ansprechen würden, die immer noch mechanische oder Quarzuhren bevorzugen.

Die Videos zeigen auch andere Informationen wie die Zifferblätter, Widgets und andere ähnliche Informationen. Die Galaxy Watch 4-Serie ist nicht nur für Samsung, sondern auch für Google von entscheidender Bedeutung; Angesichts des Mangels an guten Smartwatches für Android-Nutzer könnte sich dies endlich ändern.

Obwohl ich mir nicht sicher bin, wie die neuen Uhren sein werden, habe ich Vertrauen in Samsung, insbesondere nachdem sie mit One UI umgegangen sind und es im Wesentlichen besser gemacht haben als alle auf dem Markt erhältlichen Android-Skins, sogar die Standard-Skins. Unnötig zu erwähnen, dass ich die gleichen Erwartungen an die One UI Watch habe und dies könnte Android / Wear OS-Smartwatches sehr gut wieder auf Kurs bringen, und darauf freuen wir uns.

Wir werden die vollständige Abdeckung aller Geräte bereitstellen, die Samsung am 11. August auf Galaxy Unpacked veröffentlicht; Bleib dran für mehr.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.