Connect with us

Nachrichten

Galaxy Z Fold 3, Galaxy Z Flip 3 verfügen über die Funktion „Akku schützen“, die das Aufladen der Zellen begrenzt, um die Lebensdauer zu verlängern

blank

Published

blank

Alle Lithium-Ionen-Zellen haben eine bestimmte Anzahl von Ladezyklen, nach denen sie nicht mehr die gleiche Akkulaufzeit liefern können. Um dem entgegenzuwirken, hat Samsung beim Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 eine neue Funktion zum Schutz des Akkus eingeführt, um die Lebensdauer der neuen Mobilteile zu verlängern.

Samsung hat der neuesten Version seiner One UI Skin den ‚Protect Battery‘ hinzugefügt

Die neueste Version von Samsungs benutzerdefiniertem Android-Skin, One UI 3.1.1 für das Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3, bringt möglicherweise keine großen Änderungen in Bezug auf die Ästhetik mit sich, hat jedoch Funktionen eingeführt, mit denen Sie Ihr Gerät behalten können Gerät etwas länger. Eine davon ist „Akku schützen“, und laut dem von Sammobile hochgeladenen Bild, das auch über die Navigation in den „Weitere Akkueinstellungen“ zu finden ist, ist die maximale Ladung auf 85 Prozent begrenzt.

Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 Verkäufe verursachen Versandprobleme für Samsung

Dieses Feature war zwar nicht in Samsungs Smartphones enthalten, aber es gibt es schon seit einiger Zeit im Tablet-Sortiment, sodass man sich fragen würde, warum es so lange gedauert hat, bis das Unternehmen es in diese Kategorie eingeführt hat. Durch die Festlegung eines Ladelimits von 85 Prozent können Benutzer den Verschleiß dieser Lithium-Ionen-Batterien reduzieren und ihnen eine längere Lebensdauer über ein paar Jahre ermöglichen.

Seltsamerweise ist dieses Feature für die Galaxy S21-Serie noch nicht angekommen, daher ist unklar, ob ‚Protect Battery‘ exklusiv für Samsungs Foldables- und Tablet-Familie bleibt oder ob der koreanische Riese es auf zukünftige Formfaktoren erweitern will. Was auch immer die Absichten des Unternehmens sind, es ist eine einzigartige Anstrengung, Kunden zu helfen, Geräte über einen längeren Zeitraum in ihrem Besitz zu behalten.

Samsung verpflichtet sich außerdem, vier Jahre lang Sicherheitsupdates und drei Jahre für einige Modelle bereitzustellen, was für Kunden willkommen ist, die es satt haben, ihr Telefon nach kurzer Zeit zu wechseln.

Nachrichtenquelle: Sammobile

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.