Connect with us

Nachrichten

Gboard erhält 1500 Emoji-Küchenaufkleber und ein besseres Tipperlebnis

blank

Published

blank

Es ist nicht zu leugnen, dass Gboard aus den richtigen Gründen eine der besten Android-Tastaturen ist. Die Tastatur ist schnell, benutzerfreundlich und auf fast allen auf dem Markt erhältlichen Android-Telefonen verfügbar. Wenn Sie wie ich sind und sich auf die Autokorrektur verlassen, bietet Gboard eine der besten Wortvorhersagen. Das Beste daran ist, dass sie, obwohl sie bereits eine der Top-Tastaturen ist, immer besser und besser wird. Heute hat Google viele neue Funktionen für die Gboard-App das wird Ihre Tipperfahrung viel besser machen.

Zu den neuen Funktionen gehören Emoji Kitchen-Sticker, verbesserte Vorschläge für die Zwischenablage und die Verfügbarkeit von Smart Compose für Nicht-Pixel-Telefone. Dies macht Gboard nur zu einer weiteren großartigen App, an der Sie interessiert sein sollten.

Präsident Biden ernennt AMD CEO Dr. Lisa Su in den Beirat für Wissenschaft und Technologie

Googles Gboard nur weil eine der funktionsreichsten Apps

Die erste Funktion, die besser wird, ist Emoji Kitchen; Auf diese Weise können Benutzer zwei verschiedene Emojis auswählen und sie zu einem zusammenfügen, das einen übergroßen Aufkleber ermöglicht. Bald werden Sie eine umfassendere Auswahl an benutzerdefinierten Emojis haben, da Google angekündigt hat, diesen Herbst 1.500 neue Aufkleber zu Emoji Kitchen hinzuzufügen.

blank

Gboard kann auch automatisch nützliche Informationen wie Telefonnummern, URLs, E-Mail-Adressen und mehr extrahieren. Eine ähnliche Funktion ist auch in der Samsung-Tastatur verfügbar und eine der wertvollsten Funktionen, die ich verwendet habe.

blank

Gboard bietet Ihnen bereits die Möglichkeit, Bilder zu kopieren und einzufügen, und jetzt können Sie Screenshots in der Zwischenablage speichern. Wenn Sie eine Messaging-App öffnen, nachdem Sie einen Screenshot erstellt haben, zeigt Gboard den Screenshot im Vorschlagsbereich zum schnellen Teilen an. Eine weitere Funktion, die seit einiger Zeit auf der Samsung-Tastatur verfügbar ist

Ich benutze Gboard, seit es Google Keyboard hieß, und obwohl ich auf Samsung Keyboard umgestiegen bin, ist es schön zu sehen, dass Google aufholt und neue Funktionen einführt.