Connect with us

Nachrichten

Gigabyte erneut kaputt, GP-P750M-Netzteil explodierte beim Test mit elektronischer DC-Lastausrüstung auf der Cam

blank

Published

blank

Gigabyte hatte eine harte Woche nach dem jüngsten Durchsickern vertraulicher Dokumente und der katastrophalen Einführung seiner brandneuen GP-P850GM- und GP-P750GM-Netzteile. Das Unternehmen widerlegte, dass es ein erhebliches Problem mit seinen Netzteilen gab und gab Benutzern und Testern die Schuld. Die Behauptung wurde jedoch von Steve bei GamersNexus zerschlagen, als eines der Netzteile in Rekordzeit von 15 Minuten vor der Kamera explodierte Zeitraum.

Gigabytes GP-750GM-Netzteil explodierte auf der Kamera, selbst nach Anpassungen des Überstromschutzes

Die GP GM Netzteil-Reihe war ein katastrophaler Start für Gigabyte, gefolgt von einer sehr detaillierten Erklärung, die darauf hindeutet, dass das Unternehmen neue OVP- und OPP-Anpassungen vorgenommen hat, die verhindern würden, dass ihre neuen Netzteile beim Betrieb in PCs explodieren.

Gigabyte evaluiert Next-Gen Intel Alder Lake CPU-betriebene AORUS Laptops mit DDR5- und DDR4-Speicher

Die Erklärung wurde unten aufgeführt:

  • Bei Desktop-PC-Systemen kann es gelegentlich vorkommen, dass die Spitzenleistung den vorgesehenen Nutzungsbereich überschreitet. In solchen Fällen verfügen die Netzteile der Modelle GIGABYTE GP-P850GM / GP-P750GM über die nach Industriestandard integrierte Sicherheitsfunktion „Over Power Protection“ (OPP). Die OPP-Sicherheitsfunktion wurde entwickelt, um das Gerät abzuschalten, wenn die Strombelastung die Wattleistung überschreitet, für die das Gerät ausgelegt ist. Der OPP wurde auf 120 % bis 150 %, 1020 W bis 1300 W für den GP-P850GM und 900 W bis 1125 W für den GP-P750GM . eingestellt
  • GIGABYTE, schätzt und berücksichtigt alle Rückmeldungen und Vorschläge unserer Medienpartner und PC-Hardware-Profis. Wir wurden von Dritten auf Bedenken hinsichtlich potenzieller Probleme beim Auslösen des GP-P850GM und GP-P750GM bei hohen Wattzahlen aufmerksam gemacht, wenn sie über einen längeren Zeitraum mit einer elektronischen DC-Lastausrüstung getestet wurden, die wiederholt nahe dem 120% bis 150% OPP-Triggerpunkt liegt. Diese ausgedehnten Tests können die Lebensdauer des Produkts und der Komponenten des GP-P850GM und GP-P750GM erheblich verkürzen.
  • Um diese potenziellen Probleme anzugehen, die von Dritten aufgeworfen wurden, insbesondere diejenigen, die während ihrer Tests mit DC-Elektronik-Lastgeräten über längere Zeiträume hinweg wiederholt in der Nähe des 120% bis 150% OPP-Triggerpunktes entdeckt wurden. GIGABYTE hat Anpassungen vorgenommen und den OPP beim GP-P850GM und GP-P750GM auf die unten aufgeführten Werte gesenkt.
  • GP-P850GM- Angepasster OPP-Triggerpunktbereich von 120 % ~ 150 % bis 110 % ~ 120 %
    Vorher: 1020W ~ 1300W
    Nachher: ​​950W ~ 1050W
  • GP-P750GM- Angepasster OPP-Triggerpunktbereich von 120 % ~ 150 % bis 110 % ~ 120 %
    Vorher: 900W ~ 1125W
    Nachher: ​​825W ~ 925W
  • GIGABYTE schätzt das Vertrauen, das alle unsere Kunden in unsere Produktqualität und unseren Kundendienst haben, sehr. GIGABYTE möchte die potenziellen Probleme hervorheben, die gemeldet wurden, die nur nach sehr langen Zeiträumen extremer Belastungstests mit DC-Elektronik-Lastgeräten auftraten und für eine reale Verwendung nicht typisch wären.
  • Die GIGABYTE GP-P850GM und GP-P750GM Netzteile enthalten den Industriestandard OCP, OTP, OVP, OPP, UVP und SCP. Sicherheitszertifizierungen aus verschiedenen Ländern, um einen sicheren und stabilen Betrieb Ihres Systems zu gewährleisten.
  • Um den Kunden absolute Sicherheit zu bieten, sind alle Seriennummern, die nicht in Anhang 1 aufgeführt sind, die geänderten OPP-Einstellungen wie in Punkt 3 aufgeführt die Produkte GP-P850GM oder GP-P750GM inbegriffen im in Anlage 1 aufgeführten Seriennummernbereich können die *GP-P850GM und GP-P750GM Rückgabe- und Umtauschservice.

Anhang 1 – Seriennummer unten kann für Rückgabe- und Umtauschservice beantragt werden

Modellname:GP-P850GM
S/N Von SN20343G031011 bis SN20513G022635
Modellname:GP-P750GM
S/N Von SN20243G001301 bis SN20453G025430

Gigabyte gibt an, dass das Hauptproblem bei Testern liegt, die die Netzteile mit DC Electronic Load Equipment über längere Zeiträume in der Nähe des Triggerpunkts von etwa 120-150% testen, was zu einer Verkürzung der Lebensdauer ihrer Produkte führen kann. Ein DC-Elektronik-Lastgerät überträgt Strom vom Netzteil wie ein herkömmlicher PC, aber der Unterschied besteht darin, dass dies mit einem festen Wert geschieht, während PCs andererseits Strom mit variablen Werten (Spannungen, Stromaufnahme usw.) verbrauchen. Es ist eine verfeinerte Methode, um die Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale von Netzteilen zu messen. Gleichzeitig hilft es, die OVP- und OPP-Funktionen von Netzteilen zu präsentieren, die im Fall der GP-GM-Serie von Gigabyte zwar eingreifen, aber auch zu unerwünschten und schädlichen Explosionen führen.

Das Unternehmen gab auch an, dass die längere Dauer dieser Tests zu Ausfällen führte (z. B. zum Explodieren des GP GM Gigabyte-Netzteils), aber die Jungs von GamersNexus brauchten nur 15 Minuten (oder weniger), um das Netzteil bei einem normalen Test zum Explodieren zu bringen Umgebung. Es sieht so aus, als hätte das Netzteil ausgelöst, als der OVP/OPP-Schutz aktiviert wurde, aber anstatt das Netzteil vollständig herunterzufahren, wurden die Komponenten kurzgeschlossen, die zur Explosion führten. Patrick Stone, der IT- und Techniker, sagt, dass sein Freund, der ein Hardware-Experte ist, der Meinung ist, dass das Problem nicht klein ist und tatsächlich ein Designfehler im Zusammenhang mit den Timings des MOSFET-Controllers ist.

Das Problem ist so weit verbreitet, dass Newegg (via Videokartez) brachte Benutzern, die die explosionsgefährdeten Netzteile GP-850GM oder GP-750GM von Gigabyte gekauft hatten, einen Austauschservice vor. Der Händler bietet einen Rückgabe- und Umtauschservice mit den in der obigen Tabelle aufgeführten Seriennummern an. Gigabyte muss den Vorteil der Benutzer ausnutzen, indem es diese Netzteile mit Grafikkarten als Bundle anbietet, selbst wenn sie sich eines so großen Designfehlers in ihrem Produkt bewusst waren.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.