Connect with us

Nachrichten

Google Assistant wird bald bei der Buchung von COVID-19-Impfslots in Indien helfen; So funktioniert das

blank

Published

blank

Google hat beschlossen, die Buchung eines COVID-19-Impfslots in Indien zu vereinfachen. Heute auf der diesjährigen virtuellen Veranstaltung Google For India angekündigt, können Benutzer bald Impfslots mit Hilfe eines von Google Assistant geführten Ablaufs buchen. Es ermöglicht den Benutzern, den Buchungsprozess in einer Sprache zu durchlaufen, mit der sie vertraut sind.

Google Assistant-aktivierte Impfbuchung in Indien

Mit dieser neuen Funktionalität können Menschen COVID-19-Impfslots in Englisch und 8 lokalen indischen Sprachen buchen, darunter Hindi, Marathi, Bengali, Gujarati, Kannada, Malayalam, Tamil und Telugu.

Google, in seiner offizieller Blogbeitrag, weist darauf hin, dass dieser Buchungsprozess für Impfstoffslots die Benutzer in die Lage versetzen wird „mit Zugang zu Informationen und Gesundheitsversorgung, die sonst unerreichbar gewesen wären – ein aufschlussreiches Beispiel dafür, wie Technologie Zugangslücken schließen und das Leben der Menschen spürbar verändern kann.“

Ab Anfang 2022 können Personen, die einen Impfslot über die Google-Suche buchen möchten, die Hilfe von Google Assistant für diese Aufgabe in Anspruch nehmen. Für den Buchungsprozess hat Google mit der CoWIN-Plattform der indischen Regierung zusammengearbeitet, die Anfang dieses Jahres eingeführt wurde, damit Menschen einfach Impfslots in Indien buchen können.

So buchen Sie eine COVID-19-Impfung mit Google Assistant

Benutzer müssen einige einfache Schritte ausführen, um den von Google Assistant geführten Buchungsprozess für Impfstoffslots zu starten. So funktioniert das:

  • Gehen Sie zur Google-Suche und suchen Sie nach einem COVID-19-Impfstoff.
  • In einem Featured Snippet erhalten Sie die Möglichkeit, entweder zur CoWIN-Website zu gehen oder „Einfach mit Google Assistant registrieren.“
  • Wenn Sie die letztere Option auswählen, müssen Sie Ihre bevorzugte Sprache für die Assistentenführung auswählen.
  • Anschließend fordert Google Assistant Sie auf, Details wie Ihre Aadhaar-Nummer, Ihren Namen, Ihr Geschlecht und Ihr Geburtsjahr einzugeben.
  • Danach müssen Sie den Gebiets-PIN-Code oder den Bezirksnamen eingeben, um nach der nächsten Impfstelle zu suchen.
  • Wählen Sie das Datum, die Art der bezahlten/kostenlosen Impfung, die Wahl der Impfung, die Uhrzeit und die Durchführung aus.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie auf Ihrer registrierten Handynummer eine Bestätigung. Diese neue Möglichkeit besteht zusätzlich zu den verschiedenen Möglichkeiten, einen Impfslot in Indien zu buchen. Dazu gehören die Buchung über die Aarogya Setu-App, die CoWIN-Website und verschiedene Optionen von Drittanbietern wie HealthifyMe, Paytm und vieles mehr.