Nachrichten

Google behauptet, dass Android 12 „mit Abstand“ die am häufigsten heruntergeladene Beta aller Zeiten ist

Nach der Veröffentlichung des ersten Android 12-Entwicklervorschau-Updates Anfang dieses Jahres befindet sich Googles kommendes mobiles Betriebssystem derzeit in seiner zweiten öffentlichen Beta. Wir haben bereits einen Vorgeschmack auf die verschiedenen neuen Funktionen bekommen, die mit Android 12 kommen. Und jetzt wissen wir, dass die Android 12 Beta ist “bei weitem” die am häufigsten heruntergeladene/installierte Beta von Android aller Zeiten.

Wenn eine neue Entwicklervorschau oder Betaversion von Android 12 veröffentlicht wird, springt die Community auf, um die neuen Funktionen sowie die versteckten Codes potenzieller kommender Funktionen zu finden. Es gibt jedoch einige Daten, auf die die Community nicht zugreifen oder die sie nicht kennen kann. So sind beispielsweise die Download-Statistiken, wie z. B. auf wie vielen Geräten derzeit die Android 12 Betas laufen, ausschließlich Google und seinen Mitarbeitern vorbehalten.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Tweet von Dave Burke (Twitter/@davey_burke), Vice President of Engineering for Android bei Google, „Die Beta von Android 12 ist mit Abstand unsere am häufigsten heruntergeladene/installierte Beta aller Zeiten“. Sie können den Tweet gleich unten lesen.

Obwohl Burke sagt, dass Android 12 die am häufigsten heruntergeladene und installierte Beta in der Unternehmensgeschichte ist, gab der Ingenieur keine Zahlen an. Daher wissen wir nicht genau, auf wie vielen Geräten derzeit die Android 12 Beta läuft. Ob Ihr Gerät das Android 12-Update erhält oder nicht, können Sie über den verlinkten Artikel überprüfen.

Abgesehen davon können Sie, wenn Sie derzeit ein Pixel-Gerät verwenden, Android 12 Beta 2 herunterladen und ausführen, das Google kürzlich veröffentlicht hat. Sie können unsere ausführliche Anleitung zur Installation und Ausführung von Android 12 Beta auf Ihrem Pixel über den entsprechenden Link lesen. Teilen Sie uns auch Ihre Erfahrungen mit den Updates in den Kommentaren unten mit. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Beta-Versionen schwerwiegende Fehler enthalten können. Versuchen Sie also, es auf einem anderen Gerät als Ihrem täglichen Treiber herunterzuladen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"