Nachrichten

Google eröffnet sein erstes physisches Einzelhandelsgeschäft in New York

Während Google seine Hardware-Produktpalette über Pixel-Telefone hinaus erweitert hat und jetzt Nest-Smart-Home-Produkte, Smart-Lautsprecher und Fitbit-Uhren verkauft, verfügt das Unternehmen nicht über ein physisches Einzelhandelsgeschäft, um die Produkte seinen Kunden vorzustellen. Dies wird sich jedoch in diesem Sommer ändern, wenn der Mountain View-Riese sein erstes physisches Einzelhandelsgeschäft in New York eröffnet.

Erster physischer Google Store

Google kündigte seine Pläne an, den ersten Google Store in NYC über zu eröffnen ein offizieller Blogbeitrag vor kurzem. Der Laden wird sein befindet sich in der Nachbarschaft von Chelsea von Manhattan und wird eine Reihe von “Made by Google” -Produkten präsentieren.

Die umfangreiche Sammlung im Google Store reicht von Pixel-Geräten über Nest-Produkte und Fitbit-Wearables bis hin zu Pixelbooks. Also wird der Laden fungieren als immersiver Raum für Kunden die Hardware und Dienstleistungen des Unternehmens auf bequeme Weise zu erleben.

Darüber hinaus gibt es engagierte Experten im Geschäft, die sich um die Besucher kümmern und ihnen bei ihren Problemen und ihrer Neugier helfen. Sie können Kunden bei der Fehlerbehebung bei Geräten, Installationen und der Behebung eines rissigen Bildschirms unterstützen.

Darüber hinaus bietet der Google Store in NYC einen Abholservice für Online-Bestellungen an. Also Kunden, die bei der kaufen Online-Shop des Unternehmenskönnen den Google Store in NYC auswählen, um ihre Bestellungen abzuholen.

Google macht nicht nur die Storefront für Kunden interessant, sondern denkt auch über die anhaltende Pandemie nach und darüber, wie sie das physische Einkaufen verändert hat. So wird das Geschäft mehrmals am Tag gereinigt und ist auf eine bestimmte Anzahl von Besuchern gleichzeitig beschränkt. Masken, Händedesinfektion und soziale Distanzierung sind jederzeit erforderlich. Darüber hinaus wird das Unternehmen lokale und nationale Beschränkungen einhalten, um die Sicherheit seiner Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten.

Mit seinem ersten physischen Einzelhandelsgeschäft steigt Google in die Liga von Apple, Xiaomi, Samsung und OnePlus ein, die alle eine Kette von physischen Einzelhandelsgeschäften auf der ganzen Welt haben. Tatsächlich hat Apple kürzlich in Bangkok seinen ersten Ganzglas-Apple Store eröffnet. Ähnlich wie seine Konkurrenten möchte Google seine Innovationen den Kunden physisch präsentieren.

Das Unternehmen gab kein genaues Datum für die Eröffnung des NYC Google Store an. Es wurde jedoch bestätigt, dass es den Kunden irgendwann im Sommer 2021 Türen öffnen wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"