Connect with us

Nachrichten

Google Fit erreicht 100 Millionen Installationen im Google Play Store

blank

Published

blank

Wir hatten den Eindruck, dass Google die Fitness-Tracking-App aufgegeben hat Google Fit vor einiger Zeit. Im Jahr 2018 hatte Google jedoch beschlossen, sich durch einen vollständigen Relaunch der App zu erlösen und die App von Grund auf zu aktualisieren. Sicher, wir haben bei der neuen Umstellung einige Funktionen verloren, aber seitdem hat Google hart daran gearbeitet, diese Funktionen zusammen mit neuen Funktionen und Optionen zurückzubringen. Jetzt scheinen sich alle Bemühungen des Unternehmens tatsächlich ausgezahlt zu haben, da die App nun einen Meilenstein von 100 Millionen Downloads feiert.

Google Fit hat 100 Millionen Downloads im Play Store erreicht. Sollten wir auf eine besser funktionierende App hoffen?

Sicher, wir werden nicht davon abhalten, dass Google Fit immer noch einige Probleme hat, aber das bedeutet nicht, dass das Unternehmen nicht hart daran arbeitet, einige der besten Funktionen bereitzustellen. Nicht nur das, es nagelt auch einige der besten Grundfunktionen wie Trainingsverfolgung, Schritte und Herzfrequenz durch die Wearables.

Nokia X20 erhält jetzt die erste Android 12-Entwicklervorschau

Google Fit hat vor kurzem eine neue Funktion erhalten, die die Atemfrequenz mit der Telefonkamera von Pixel messen kann. Im Juli hat Google der App ein neues Makeover verpasst, wodurch sie viel organisierter aussieht.

Google hat Fitbit Anfang dieses Jahres übernommen, was bedeutet, dass wir hoffen, dass sich dieser Trend fortsetzt, und wir hoffen auch auf eine bessere Integration mit Fitbit. Derzeit ist die Synchronisierung Ihrer Fitbit-Statistiken mit Google Fit nicht so einfach, wie manche vielleicht denken. Wenn man jedoch bedenkt, wie die App wieder auf dem Radar ist, könnten wir feststellen, dass das Unternehmen immer mehr Aufmerksamkeit schenkt.

Nicht nur das, mit der Galaxy Watch 4-Serie, die Wear OS wieder auf den Radar bringt, können wir sicherlich sehen, dass Google der App immer mehr Aufmerksamkeit schenkt und sie hoffentlich besser macht, als sie ist.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.