Nachrichten

Google Fit Now unterstützt die Überwachung der Herz- und Atemfrequenz

Wie bereits im letzten Monat angekündigt, führt Google jetzt ein Update für die Google Fit-App ein, mit dem Ihr Pixel zu einem Herz- und Atemfrequenzmessgerät wird. Das Unternehmen vor kurzem angekündigt Ein Pixel-Feature-Drop, der mehrere neue Funktionen für die Google Fit-App einführt. Diese sind zunächst nur für ausgewählte Pixel-Telefone verfügbar.

Beide Funktionen unterstützen die Überwachung der Herz- und Atemfrequenz und funktionieren nur mit den Kameras auf der Vorder- und Rückseite Ihres Smartphones. Sie benötigen keine andere spezielle Hardware, damit dies funktioniert.

Zur Überwachung der Herzfrequenz müssen Sie lediglich Ihren Finger auf die Rückkamera legen. Sie müssen die Google Fit-App öffnen und auf die Herzfrequenzkarte tippen, um den Vorgang zu starten. Sie müssen einige Berechtigungen erteilen. Danach können Sie Ihren Finger über den primären Kamerasensor auf der Rückseite legen. Das Tool erkennt Ihren Puls und gibt Ihnen ein ungefähres Ergebnis.

Wenn Sie die Atemfrequenz erreichen, können Sie sie verfolgen, indem Sie sich vor der Selfie-Kamera positionieren und dabei Gesicht und Oberkörper im Rahmen halten. Die Kamera verfolgt dann Ihre Brustbewegungen, um Ihre Atmung zu verfolgen.

Sie können sich das offizielle Video von Google ansehen, in dem die folgenden Funktionen demonstriert werden:

Jetzt können Sie an der Funktionsweise erkennen, dass dies nicht sehr zuverlässig ist, insbesondere bei Menschen mit schwerwiegenden Beschwerden. Aus diesem Grund hat Google darauf hingewiesen, dass diese Funktionen nicht für medizinische Zwecke bestimmt sind.

Diese Funktionen werden später in dieser Woche über die Google Fit-App auf Pixel-Telefone übertragen. In Zukunft wird Google jedoch die Funktionen zur Messung der Herz- und Atemfrequenz auf andere Android-Geräte auf dem Markt ausweiten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"