Nachrichten

Google Free Android-Smartphones sind jetzt in den USA erhältlich

Wenn Sie auf dem Markt nach einem neuen Android-Smartphone suchen, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Google-Dienste der Hauptteil des Dienstes sein werden. Was ist jedoch, wenn wir Ihnen mitteilen, dass es einen Dienst gibt, mit dem Sie tatsächlich Android-Geräte kaufen können, die frei von Google sind, und diese Smartphones endlich ihren Weg in die USA finden

/ e / Foundation bietet renommierte Smartphones an, jedoch ohne die richtige Android- und Google-Erfahrung

Nach a BerichtDie / e / Foundation bietet seit 2019 überholte Smartphones mit “deGoogled” Android an. Damals lag der Schwerpunkt aufgrund des begrenzten Angebots an Telefonen nur auf den europäischen Märkten. Die Situation hat sich jedoch inzwischen geändert, und es gibt genügend Lagerbestände, um auch in den USA “deGoogled” -Smartphones anzubieten. Sie kommen sogar in ihrer eigenen Verkaufsbox.

Die Galaxy S21 Fan Edition bietet Premium-Smartphone-Erfahrung zu einem erschwinglichen Preis

Sie sehen deutlich, dass das Unternehmen einige Anstrengungen unternommen hat, um diese Smartphones anzubieten. Derzeit bietet die / e / Foundation in den USA zwei Telefone an, angefangen mit einem überholten Galaxy S9 für 380 US-Dollar und einem Galaxy S9 + für 430 US-Dollar, die beide, gelinde gesagt, fantastisch sind. Diese Telefone werden als “Premium-überholt” eingestuft. Dies bedeutet, dass die Telefone voll funktionsfähig sind, die Batterien getestet wurden und die Kamera auch einwandfrei funktioniert. Darüber hinaus erhalten Sie eine 1-jährige Garantie, die vom Netzbetreiber freigeschaltet wird. Außerdem werden ein Headset, eine Kurzanleitung und das Entfernen des SIM-Karten-Tools mitgeliefert.

Was genau bekommen Sie mit einem Google-freien Android-Handy? Nun, Android ohne Google-Dienste heißt / e / OS, wie die Foundation erklärt:

Wir haben viele Codeteile entfernt, die Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung an Remote-Server senden. Wir scannen Ihre Daten nicht in Ihrem Telefon oder in Ihrem Cloud-Bereich und verfolgen Ihren Standort nicht hundertmal am Tag und erfassen nicht, was Sie mit Ihren Apps tun.

Natürlich gibt es einige Konsequenzen. Sie verlieren zunächst den Zugriff auf den Google Play Store, Ihr Telefon wird jedoch mit Open Source-Apps wie Browser, E-Mail, Kalender, Karten und Kamera geliefert. Da Sie immer noch Android unter der Haube haben, kann das Telefon Android-Apps ausführen und Sie können über 60.000 Apps direkt vom Telefon herunterladen.

Während die / e / Foundation ein ehrgeiziges Ziel hat, die Privatsphäre der Menschen zu schützen, leben wir in einer Zeit, in der nichts wirklich privat ist. Daher macht ein Telefon, das sich an diejenigen richtet, die sich um ihre Privatsphäre sorgen, wenig Sinn. Wenn Sie immer noch daran interessiert sind, es auszuprobieren, können Sie dies tun, indem Sie gehen Hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"