Nachrichten

Google Maps bietet AR-Navigation in Innenräumen, Benutzeroberfläche für neue Richtungen und mehr


Nachdem Google Maps auf Android endlich einen dunklen Modus hinzugefügt hat, hat Google heute eine Reihe neuer Funktionen für seine Navigationsplattform angekündigt. Dazu gehören die Unterstützung von AR Live View in Innenräumen, umweltfreundlichere Reiserouten und die Integration von Abhol- und Lieferinformationen für Lebensmittelgeschäfte.

Der Mountain View-Riese kündigte die Features über eine offizieller Blogbeitrag. In dem Beitrag erwähnte das Unternehmen, dass es daran arbeitet, Google Maps mithilfe von KI zu verbessern, und in diesem Jahr mehrere neue Updates bereitstellen wird.

Google Maps: Neue Funktionen

AR-basierte Indoor-Live-Ansicht

In Bezug auf die neuen Funktionen haben wir jetzt die Indoor-Live-Ansicht auf Karten. Wenn Sie also nicht wissen, was Live View ist, ist es die AR-basierte Funktion von Google für Karten, die Navigationsrichtungen in die reale Welt überlagert, damit Benutzer ihre aktuelle Position und ihre Ziele besser verstehen können. Ab sofort funktionierte die Funktion nur für Außenbereiche. Das Unternehmen hat jetzt jedoch Live View-Unterstützung für mehrere Innenbereiche wie Flughäfen, Einkaufszentren und viele andere öffentliche Orte hinzugefügt.

Credits: Google

Damit es für Innenräume funktioniert, muss es laut Google funktionieren “Eine völlig neue Technologie entwickeln” als globale Lokalisierung bezeichnet. Das Unternehmen verwendet AI zum Scannen “Dutzende Milliarden Street View-Bilder und ordnen sie den Bildern auf Ihrem Telefon zu, um festzustellen, wo Sie sich befinden.” Auf diese Weise kann Maps im Wesentlichen verstehen “Die genaue Höhe oder Platzierung eines Objekts in einem Gebäude.”

Mit der Live View-Funktion für Innenräume können Sie die nächstgelegenen Aufzüge, Toiletten, Rolltreppen, Geldautomaten, Check-in-Schalter und Ticketschalter in Einkaufszentren und Flughäfen finden.

Diese Funktion ist derzeit für einige Westfield-Einkaufszentren in US-Städten wie Los Angeles, San Francisco, Long Island und San Jose verfügbar. In den kommenden Monaten werden Transitstationen, Einkaufszentren und Flughäfen in Tokio und Zürich in Betrieb genommen. Später sagt das Unternehmen, dass es für weitere Städte auf der ganzen Welt verfügbar sein wird.

Umweltfreundliche Routen

Neben Indoor Live View hat Google auch eine Funktion hinzugefügt, die jetzt umweltfreundlichere Routen für Ziele anzeigt, wenn diese über ähnliche ETAs wie die schnellstmöglichen Routen verfügen. Dies ist Teil des Engagements von Google für die Umwelt und um die Nutzer dazu zu ermutigen, den CO2-Fußabdruck in der Welt zu verringern. Es wird zunächst in den USA mit einem erhältlich sein “globale Ausbreitung” in der Warteschlange.

Google Maps neue Funktionen ss
Credits: Google

Neue Benutzeroberfläche für Google Maps-Wegbeschreibungen

Abgesehen davon überarbeitet das Unternehmen auch die Benutzeroberfläche für seine Anweisungen. Infolgedessen werden Karten Zeigen Sie Routen für alle Verkehrsträger auf einer einzigen Seite an anstatt sie auf separaten Registerkarten anzuzeigen. Darüber hinaus zeigt die App zusätzliche Informationsebenen wie Wetter und Luftqualität von Zielen an, damit Benutzer ihre Reiserouten besser planen können.

Neue Funktionen von Google Maps
Credits: Google

Liefer- und Abholinformationen

Google fügt in seiner mobilen App auch Liefer- und Abholinformationen zu Geschäftsprofilen hinzu. Hier werden im Wesentlichen die Liefer- und Abholfenster, Gebühren und Mindestbestellwerte für Lebensmittelgeschäfte in den USA angezeigt.

Google Maps neue Funktionen ss
Credits: Google

Dies sind einige der neuen Funktionen, die in den nächsten Tagen für Google Maps verfügbar sind. Das Unternehmen beabsichtigt außerdem, bis Ende 2021 über 100 AI-basierte Verbesserungen an der Plattform vorzunehmen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"