Connect with us

Nachrichten

Google Phone ist die neueste App zum Abrufen von Material, das Sie auf Android 12 gestalten

blank

Published

blank

Auch wenn die stabile Version von Android 12 möglicherweise erst nächsten Monat kommt, bedeutet dies nicht, dass Google der Suite von Android-Apps keine Aufmerksamkeit schenkt. Das Unternehmen hat hart daran gearbeitet, seine Apps auf Material You Design zu aktualisieren. Die neueste aktualisierte App ist die Google Phone App, da sie das von Ihnen entworfene Material auf Android 12 erhält.

Wir haben die Screenshots der Version 70 der Google Phone App in Händen, und sie enthält einige neue Elemente aus dem von Ihnen entworfenen Material. Sie sehen sich Änderungen an den schwebenden Aktionsschaltflächen sowie der unteren Registerkarte an. Darüber hinaus bringt das Update für einige Benutzer auch das dynamische Design von Material You. Diese Funktion ist jedoch nicht für jeden verfügbar.

Das stabile Veröffentlichungsdatum von Android 12 ist möglicherweise durch ein internes Dokument durchgesickert

Google Phone empfängt das von Ihnen überarbeitete Material, aber nicht jeder hat es erhalten

Sie können die Screenshots sehen, die von . geteilt wurden @jay__kamat, zachb1818, und neilAndNotNail unter.

Eine weitere erwähnenswerte Sache ist, dass die Änderungen derzeit nicht auf allen Geräten ausgerollt werden. Benutzer haben gemeldet, dass sie diese visuelle Änderung auf Android 12 nicht erhalten haben, und dies ist normal, da dies wie ein A / B-Test aussieht.

Obwohl Android 12 das Stadium des Release-Kandidaten erreicht, experimentiert Google immer noch mit dem Material, das Sie in vielen Apps entwerfen, einschließlich der Google Phone-App. Dies bedeutet, dass die endgültige Version der App möglicherweise einige Änderungen enthält.

Was das Veröffentlichungsdatum von Android 12 betrifft, so deuten neue Hinweise darauf hin, dass Google die stabile Version des Updates am 4. Oktober statt der vermeintlichen Veröffentlichung im September veröffentlichen könnte. Wir hoffen alle, dass Google sich beeilt, damit wir die volle Erfahrung machen können, sobald es veröffentlicht ist.