Nachrichten

Google und Jio arbeiten eng an einem erschwinglichen 5G-Smartphone für Indien: Pichai

Letztes Jahr gab der Vorsitzende von Reliance, Mukesh Ambani, bekannt, dass das Unternehmen mit Google zusammengearbeitet hat, um ein erschwingliches 5G-Smartphone für Indien zu entwickeln. Tatsächlich investierte der Mountain View-Riese über 33.700 Mrd. Rupien, um 7,7 % der Anteile an den Jio-Plattformen zu erwerben. Seitdem haben wir jedoch keine Entwicklung an dieser Front gesehen. Berichten zufolge hat Google-CEO Sundar Pichai nun bestätigt, dass Google eng mit Jio zusammenarbeitet, um erschwingliche 5G-Telefone für Indien zu entwickeln.

In einem kürzlich geführten virtuellen Interview mit ausgewählten Reportern bestätigte Pichai, dass Google weiterhin mit Reliance Jio zusammenarbeitet, um an ihrer geplanten Initiative zu arbeiten. Die Unternehmen sollen 5G-unterstützte Smartphones bezahlbar machen helfen, die Einführung der 5G-Technologie zu fördern in dem Land.

„Wir konzentrieren uns darauf, ein erschwingliches Telefon zu bauen … wir sind bestrebt, das Projekt voranzutreiben, und wir arbeiten mit ihnen (Jio) zusammen.“ sagte der Google-CEO.

Jetzt engagiert sich Reliance Jio für seine Initiative Digital India, die darauf abzielt, jedem indischen Bürger moderne digitale Technologien in die Hände zu geben. Wir haben gesehen, dass das Unternehmen äußerst erschwingliche 4G-Telefone auf den Markt gebracht hat und den einkommensschwachen Gruppen im Land supergünstige Datentarife anbietet. Berichten zufolge entwickelt das Unternehmen sogar einen erschwinglichen Laptop, den es später in diesem Jahr in Indien herausbringen will.

Außerdem war die Investition von Google in das Unternehmen im letzten Jahr Teil des „Google for India Digitization Fund“. Pichai plant, in den nächsten fünf Jahren über 75.000 Rupien in Indien zu investieren, um die Einführung moderner digitaler Technologien zu beschleunigen.

“Google prüft auch neue Möglichkeiten für die Bereitstellung von Mitteln aus seinem India Digitalization Fund (IDF) in Höhe von 10 Mrd. USD und wird im Laufe dieses Jahres einige Ankündigungen machen.” fügte Pichai hinzu. In Zukunft werden wir möglicherweise neue erschwingliche 5G-Smartphones der Marke Google-Jio im Land sehen. Dies wird dazu beitragen, die Akzeptanz von 5G-Technologien in Indien in den kommenden Monaten um ein Vielfaches zu steigern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"