Connect with us

Nachrichten

Google veröffentlicht endlich Android 12 für alle kompatiblen Telefone

blank

Published

blank

Google hat es endlich für richtig gehalten, die endgültige Version seines Android 12-Betriebssystems zu diesem Zeitpunkt auf allen kompatiblen Geräten zu veröffentlichen. Android 12 befand sich in den letzten Monaten in der Betaphase und nur Entwickler und öffentliche Betatester hatten die Möglichkeit, die neuen Funktionen zu testen. Jetzt hat Google Android 12 endlich für die breite Öffentlichkeit verfügbar gemacht, die die Pixel-Handys des Unternehmens besitzt. Zu diesem Zeitpunkt ist der offizielle Android 12-Build für Pixel-Telefone verfügbar, aber die Liste wird später in diesem Jahr erweitert.

Googles Android 12 wird endlich für alle Pixel-Handys veröffentlicht und wird später in diesem Jahr auf andere Smartphones kommen

Googles neuestes Android 12 enthält eine Menge neuer Funktionen und Ergänzungen. Auf den ersten Blick ist eine der auffälligsten Änderungen, die Google in Android 12 vorgenommen hat, das von Ihnen gestaltete Material. Das Unternehmen hat mehrere neue Optionen hinzugefügt, um das Erscheinungsbild Ihres Start- und Sperrbildschirms anzupassen. Um genau zu sein, sind das neue Layout und Design im Vergleich zu früheren Android-Versionen viel ausdrucksstärker und lauter.

Google kündigt 599 US-Dollar Pixel 6 an, das von einem Tensor-Chip, einer neuen 50-MP-Kamera und einem 90-Hz-Display angetrieben wird

Android 12-Start Veröffentlicht von Google

Die Version Android 12 bietet verschiedene Tools, mit denen Sie Farben koordinieren und über App-Symbole, Menüs, Widgets und vieles mehr hinausgehen können. Darüber hinaus hat Google auch die in die Jahre gekommenen Widgets mit einem frischen Design aktualisiert und aus meiner Sicht sind Widgets eine der wichtigsten Ergänzungen. Darüber hinaus wird Google später auch neue Widgets für seine First-Party-Apps veröffentlichen. Beachten Sie, dass die neueste öffentliche Einführung von Android 12 vorerst nur auf Google Pixels verfügbar ist. Es beginnt mit dem Pixel 3 und allen neueren Modellen, die danach auf den Markt kamen.

Einführung von Android 12 Veröffentlicht von Google

Es gibt auch eine Schiffsladung neuer Ergänzungen unter der Haube, die die Benutzererfahrung verbessern und eine viel bessere Navigation bieten. Beachten Sie, dass das Material You derzeit nur auf Pixel-Telefonen verfügbar ist, aber das Unternehmen sagt, dass es in naher Zukunft auf andere Geräte eingeführt wird. Weitere Informationen finden Sie in Googles Blog für mehr Details auf dem neuesten Build.

Abgesehen von der Version von Android 12 hat Google auch sein neuestes Pixel 6 und Pixel 6 Pro mit einer Vielzahl von nach vorne gerichteten Ergänzungen angekündigt. Wenn Sie nicht vertraut sind, sollten Sie sie auch überprüfen. Das ist alles, Leute. Teilen Sie uns Ihre Ansichten im Kommentarbereich unten mit.