Nachrichten

Hier ist ein erster Blick auf die Redmi K40 Game Enhanced Edition. Startet am 27. April

Bereits im Februar brachte Xiaomi die mit Spannung erwartete Redmi K40-Serie in China auf den Markt. Nach der Einführung der Redmi K40-Geräte in China brachte das Unternehmen den Poco F3, einen umbenannten Redmi K40, auf den Weltmärkten auf den Markt. Und heute hat Redmi den Starttermin für sein erstes Gaming-Telefon bestätigt, das das Unternehmen seit geraumer Zeit neckt. Dieses Gaming-Handy wird am 27. April in China unter der Redmi K40-Serie eingeführt und heißt Redmi K40 Game Enhanced Edition.

Redmi K40 Game Enhanced Edition: Erster Blick

Redmi hat kürzlich ein Teaser-GIF-Bild zusammen mit dem offiziellen Starttermin für China veröffentlicht Weibo Griff. Das Teaser-Bild zeigt das Dreifachkameramodul mit dynamischer Hintergrundbeleuchtung und aufklappbaren Schultertasten der Redmi K40 Game Enhanced Edition. Die Schultern werden mit einer Auslösetaste aus dem Gehäuse gezogen, wodurch höchstwahrscheinlich der Spielemodus auf diesem Gerät aktiviert wird. Sie können das GIF-Bild rechts unten überprüfen.

Wie Sie sehen können, hat das Gerät mit dem aufleuchtenden Kameramodul und der aufklappbaren Schultertaste eine spielerische Atmosphäre. Obwohl die Hintergrundbeleuchtung des Kameramoduls überraschend ist, kannten wir die Schultertasten des Geräts bereits aus unserem vorherigen Bericht. Es ähnelt den integrierten Popup-Tasten der Black Shark 4-Reihe, die kürzlich in China eingeführt wurde.

Neben den Teaser-Bildern hat Xiaomi kürzlich zwei Geräte mit den Modellnummern M2102K10C und M2104K10C bei der chinesischen 3C-Behörde registriert. Es wird spekuliert, dass diese Geräte die beiden Varianten der Redmi K40 Game Enhanced Edition sind. Sie sind mit 5G-Konnektivität und superschnellem 67-W-Laden ausgestattet.

Redmi K40 Game Enhanced Edition: Technische Daten (Gerüchten zufolge)

Laut früheren Gerüchten wird das Redmi-Gaming-Telefon über ein 6,67-Zoll-Samsung E4 AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz verfügen. Im Inneren befinden sich der MediaTek Dimensity 1200-Chipsatz und ein riesiger 5.000-mAh-Akku mit Unterstützung für schnelles Laden.

In Bezug auf die Optik verfügt das Dreifachkamera-Setup der Redmi K40 Game Enhanced Edition möglicherweise über einen 108MP- oder einen 64MP-Primärsensor. Obwohl Details zu den beiden anderen Objektiven derzeit kaum bekannt sind, können wir davon ausgehen, dass das Gerät über ein 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv und einen 5-Megapixel-Tele-Sensor verfügt, ähnlich wie beim Redmi K40 Pro und Pro +.

Abgesehen davon wissen wir nicht viel über die anderen Spezifikationen der Redmi K40 Game Enhanced Edition. Xiaomi wird jedoch wahrscheinlich weitere Details mitteilen, sobald wir uns dem Startdatum nähern.

Der Preis für das Gerät könnte in China rund 2.000 CNY (~ 23.014 Rs) betragen. Laut unserem vorherigen Bericht beabsichtigt Xiaomi, das Gerät in den kommenden Monaten auch nach Indien zu bringen. Hier handelt es sich jedoch um ein Gerät der Poco F-Serie. In der Zwischenzeit wird der chinesische Riese im Laufe dieser Woche auch die Redmi K40-Reihe in Indien als Mi 11X-Serie zusammen mit dem Mi 11 Ultra auf den Markt bringen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"