Connect with us

Nachrichten

Hier ist eine Liste kompatibler Geräte, die das Realme UI 3.0-Update erhalten

blank

Published

blank

Auf seiner Realme GT Neo 2 Launch-Veranstaltung in Indien hat der chinesische Riese seine Android-Skin der nächsten Generation enthüllt genannt Realme UI 3.0. Wie zu erwarten, gibt es viele Ähnlichkeiten im Design und im Funktionsumfang von Realme UI 3.0 und Oppos ColorOS 12, was überhaupt keine schlechte Sache ist. Darüber hinaus ist es großartig zu sehen, dass Realme auch Hinweise von Oppo spricht, um das Realme UI 3.0-Update für mehrere seiner Geräte in mehreren Produktreihen seines Portfolios zu unterstützen.

Wenn Sie neugierig sind, ob Sie Realmes Android-Skin der nächsten Generation erhalten oder nicht, haben wir in diesem Artikel eine Liste von Geräten zusammengestellt, die das Realme UI 3.0-Update erhalten.

Liste der von Realme UI 3.0 unterstützten Geräte

Auf der Veranstaltung bestätigte Realme, dass mehr als 20 Geräte in seinem Portfolio kompatibel sind und in den nächsten 9 Monaten das Realme UI 3.0-Update erhalten werden. Die Beta von Realme UI 3.0 wird zunächst noch in diesem Monat für die Realme GT-Serie verfügbar sein. Danach wird das Update irgendwann im Dezember 2021 auf andere Premium-Geräte im Portfolio des Unternehmens ausgerollt. Sehen Sie sich die vollständige Liste der mit Realme UI 3.0 kompatiblen Geräte gleich hier an:

  • Dezember 2021
    • Realme X7 Max
    • Realme GT Master Edition
    • Realme 8 Pro
    • Realme GT NEO 2 5G
  • Erstes Quartal 2022
    • Realme X50 Pro 5G
    • Realme 7 Pro
    • Realme X7 Pro
    • Realme 8 4G
    • Realme 8i
    • Realme Narzo 30
    • Realme C25/ C25s
    • Realme narzo 50A
  • Zweites Quartal 2022
    • Realme X7
    • Realme X3
    • Realme X3 SuperZoom
    • Realme 8 5G
    • Realme 8s
    • Realme 7 5G
    • Realme Narzo 30 Pro 5G
    • Realme narzo 30 5G

Realme UI 3.0: Hauptfunktionen

Realme UI 3.0 bringt ein neues flüssiges Raumdesign mit mehr Weißraum, fetterem Text und einem saubereren visuellen Erlebnis mit sich. Es enthält auch einige der neuen Funktionen, die wir kürzlich in ColorOS 12 gesehen haben, darunter Portrait Silhouette AOD, 3D Omoji und anpassbare Designs. Realme UI 3.0 fügt außerdem neue Datenschutzfunktionen wie Datenschutz-Dashboard, Private Pic Share, Ungefährer Standort und mehr hinzu.

Es gibt auch viele Leistungs- und Animationsoptimierungen unter der Haube, um eine reibungslosere Benutzererfahrung zu bieten. Im Grunde ist Realme UI 3.0 also, wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ColorOS 12 genau ähnlich. Also ja, freuen Sie sich darauf, all die coolen neuen Funktionen in Realme UI 3.0 auszuprobieren? Ist Ihr Gerät in der obigen Liste aufgeführt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.