Nachrichten

Hier ist Ihr erster Blick auf den kostenlosen Mehrspielermodus von Halo Infiniteite

Nachdem Microsoft die Veröffentlichung des nächsten Titels seiner legendären Halo-Serie verzögert hatte, bestätigte Microsoft, Halo Infinite im Herbst 2021 zu veröffentlichen. Jetzt hat der Redmonder auf seinem Xbox + Bethesda-Showcase während der E3 2021 den neuen Multiplayer-Modus für seine kommenden Halo-Titel. Hier ist also ein erster Blick auf den Multiplayer-Modus in Halo Infinite, der nach der Veröffentlichung in das Spiel Einzug halten wird.

Nun, für die Unwissenden, die Entwickler von 343 Industries haben den Halo Infinite-Titel bereits im Juli letzten Jahres vorgeführt. Die Veröffentlichung war ursprünglich parallel zum offiziellen Start der Xbox Series X/S geplant. Aufgrund der Coronavirus-geführten Pandemie und der schlechten Gameplay-Grafik in der Juli-Demo mussten die Entwickler den Veröffentlichungstermin jedoch auf den Herbst 2021 verschieben.

Heute jedoch wurde der erste Gameplay-Trailer des Free-to-Play-Multiplayer-Modus in Halo Infinite von Microsoft gezeigt. Unten könnt ihr euch das offizielle Video anschauen.

Wie Sie sehen, wird der neue Multiplayer-Modus in Halo Infinite ein actionreicher Spielmodus sein, in dem Sie und Ihre Teamkollegen einzigartige Fähigkeiten wie einen Enterhaken verwenden können, um Objekte zu greifen und die Flaggen zu erobern, um Schlachten zu gewinnen. Darüber hinaus wird der neue Multiplayer-Modus laut Microsoft völlig kostenlos sein und Cross-Play und Cross-Progression unterstützen.

„Was das Gameplay angeht, ist es unser Ziel, ein Multiplayer-Erlebnis zu bieten, das den klassischen Halo-Kampf ehrt und gleichzeitig neuen Spielern die Unterstützung bietet, die sie brauchen, um einzusteigen und eine großartige Zeit zu haben.“ sagt Joseph Staten, Head of Creative für Halo Infinite bei Microsoft.

Darüber hinaus führen die Entwickler a neue Spartan Academy und eine spartanische Kommandantin Laurette, der neuen Spielern hilft, sich mit den Karten, Waffen und anderen Elementen des Titels vertraut zu machen. Außerdem wird es neue Bot-Matches geben, in denen sich die Spieler aufwärmen können, bevor sie das Schlachtfeld betreten. Die Entwickler sagen, dass sie mehr Pläne für Bot-Matches und Inhalte der Spartan Academy haben. Diese werden als OTA-Updates eingeführt, während sich das Spiel im Laufe der Zeit weiterentwickelt.

Darüber hinaus wird 343 Industries auch ein verhaltensbasiertes Anti-Cheat-System integrieren, um das Spiel fair und fair zu halten. Abgesehen davon gibt es kein Wort über das offizielle Release-Datum von Halo Infinite oder seinen Beta-Test. Angesichts der Tatsache, dass Microsoft jedoch neues Gameplay-Material für seinen kommenden Titel veröffentlicht hat, können wir davon ausgehen, dass es eher früher als später auf den Markt kommt. Bleiben Sie also dran, um weitere Updates zu diesem Thema zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"