Connect with us

Nachrichten

Hier wird Apple iOS 15 und iPadOS 15 möglicherweise für die Öffentlichkeit veröffentlichen

blank

Published

blank

Apple hat auf seiner WWDC im Juni iOS 15 und iPadOS 15 der Öffentlichkeit vorgestellt. Während die Updates mit einer Fülle von Neuzugängen und Verbesserungen unter der Haube gefüllt sind, tragen sie auch zum visuellen Aspekt der Plattform bei. iOS 15 und iPadOS 15 befinden sich derzeit noch in der Beta-Phase, da die Entwickler dazu beitragen, die Plattform stabiler zu machen, wenn sie für die Öffentlichkeit bereit ist. Es lohnt sich jedoch immer zu wissen, wann Apple es für richtig hält, iOS 15 und iPadOS 15 für die Öffentlichkeit zu veröffentlichen.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Apple iOS 15 und iPadOS 15 für alle kompatiblen iPhone- und iPad-Modelle für die Öffentlichkeit freigeben könnte

Wenn Sie ein iPhone oder iPad besitzen, warten Sie möglicherweise gespannt auf die Updates für iOS 15 und iPadOS 15. Die Verbesserungen in der Nachrichten-App und der FaceTime-App sind mehr als genug, um Sie zu begeistern. Außerdem der brandneue Focus-Modus, Safari, Live-Text. Die Neugestaltung von Benachrichtigungen und Hintergrundgeräusche sind ziemlich gute Beispiele dafür, warum Sie beachten sollten, wann Apple iOS 15 und iPadOS 15 für die Öffentlichkeit freigibt.

Apple hat gerade den Classical Music Streaming Service Primephonic übernommen und wird nächstes Jahr eine dedizierte App auf den Markt bringen

Apple hat sich noch nicht entschieden, den Nutzern mitzuteilen, wann es das Apple-Event zur Einführung der iPhone 13-Serie, des iPad mini 6 und der Apple Watch Series 7 ausrichtet. Da das letzte Wort bei Apple liegt, können wir an dieser Stelle nur spekulieren Zeitpunkt, an dem Apple iOS 15 und iPadOS 15 für die Öffentlichkeit freigibt. Von nun an sollten Sie das Veröffentlichungsdatum von iOS 15 und iPadOS 15 mit Vorsicht genießen, da das letzte Wort bei Apple liegt.

Wann wird Apple iOS 15 und iPadOS 15 veröffentlichen?

Um zu wissen, wann Apple es für angebracht hält, iOS 15 und iPadOS 15 für die Öffentlichkeit zu veröffentlichen, müssen wir zunächst den Veröffentlichungsrahmen der vorherigen Updates beachten. Sie können unten sehen, wann Apple frühere Updates veröffentlicht hat.

  • iOS 14 wurde einen Tag nach dem Ereignis vom 15. September veröffentlicht.
  • iOS 13 wurde 9 Tage nach dem Ereignis vom 10. September veröffentlicht.
  • iOS 12 wurde 5 Tage nach dem Ereignis vom 12. September veröffentlicht.
  • iOS 11 wurde 7 Tage nach dem Ereignis vom 12. September veröffentlicht.

Um zu spekulieren, wann Apple iOS 15 und iPadOS 15 für die Öffentlichkeit veröffentlichen wird, hängt von seinem September-Event ab. Zum Beispiel wurde gemunkelt, dass Apple am 17. September das iPhone 13-Event veranstalten wird, und wenn es sich herausstellt, können wir mit den Updates in der folgenden Woche rechnen. Wenn Apples September-Event bis Ende der zweiten Woche stattfindet, können wir damit rechnen, dass iOS 15 und iPadOS 15 bis zum 20. September eintreffen.

Da haben Sie es, Leute. Sie haben jetzt eine ungefähre Vorstellung davon, wann Apple iOS 15 und iPadOS 15 für die Öffentlichkeit veröffentlichen könnte. Welche möglichen Termine haben Sie im Sinn? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.