Nachrichten

IFA 2021 wegen gesundheitlicher Risiken abgesagt; Wird 2022 als Full-Scale-Event abgehalten

Letztes Jahr haben wir zahlreiche wichtige persönliche Ereignisse wie die Tokyo Game Show 2020, die E3 2020, die GDC 2020 und andere gesehen, die aufgrund des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie abgesagt wurden. Inmitten der schwierigen Zeiten war die IFA 2020 das erste physische Ereignis, das nur auf Einladung stattfand und in einem stark eingeschränkten Bereich stattfand. In diesem Jahr wurde die IFA Berlin 2021 jedoch aufgrund der gesundheitlichen Risiken für die Planung der Veranstaltung vollständig abgesagt.

Die IFA Berlin sollte ab dem 3. September beginnen und bis zum 7. September 2021 andauern. Laut einer kürzlichen Ankündigung der Organisatoren und der jeweiligen Behörden wurde die Veranstaltung jedoch abgesagt – sowohl vor Ort als auch virtuell. Stattdessen findet es vom 2. bis 6. September 2022 als Live-Veranstaltung in vollem Umfang auf dem Berliner Messegelände statt.

Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem die aktuelle Gesundheitssituation weltweit mit Experten des öffentlichen Gesundheitswesens und zahlreichen Interessengruppen erörtert wurde. Berichten zufolge werden die Berlin Photo Week bei ARENA Berlin und SHIFT Mobility jedoch wie geplant in der Stadt stattfinden. Auf der anderen Seite arbeiten die Organisatoren der IFA jetzt mit ihren Partnern in den Medien und in der Branche zusammen, um die IFA 2022 zu einer umfassenden physischen Veranstaltung für Unternehmen zu machen, um ihre Innovationen zu präsentieren.

„Wir haben diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen. Die IFA Berlin ist wohl das wichtigste Ereignis des Jahres für Marken und Einzelhändler. Die Gesundheit und Sicherheit aller muss jedoch von größter Bedeutung sein. Die Bemühungen zur Eindämmung dieser Pandemie – von der Einführung von Impfprogrammen bis zur Wiederaufnahme des internationalen Reisens – verliefen nicht in dem von uns erhofften Tempo. Angesichts dieser Entwicklungen war diese schwierige und enttäuschende Entscheidung unvermeidlich. “ sagte der Geschäftsführer der Messe Berlin, einer Kette von Messegeländen in Berlin, auf denen die Veranstaltung normalerweise stattfindet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"