Nachrichten

Instagram Reels Bug verursacht, dass Videos bei 0 Aufrufen stecken bleiben

Ein neuer Fehler in der TikTok-ähnlichen Kurzvideofunktion von Instagram, Instagram Reels, zeigt 0 Aufrufe der Videos der Benutzer an, auch wenn sie tagelang gepostet wurden. Mehrere Nutzer haben ihre Bedenken auf Online-Plattformen wie Twitter und Reddit geäußert. Seit gestern häufen sich die Berichte über diesen nervigen 0-View-Bug für Instagram Reels.

Für diejenigen, die es nicht wissen, hat Instagram bereits 2019 damit begonnen, seinen Kurzvideodienst Reels zu testen. Das Unternehmen startete Instagram Reels in Indien, direkt nachdem die Regierung im vergangenen Jahr die beliebte Kurzvideoplattform TikTok verboten hatte. Es wurde sofort ziemlich beliebt, da viele beliebte Influencer darauf umgestiegen sind, und seit seiner Veröffentlichung hat Instagram sogar Anzeigen zwischen den Reels getestet, um den Inhalt zu nutzen.

Ein kürzlich aufgetretener Fehler bei Reels führt jedoch dazu, dass Videos bei null Aufrufen für Benutzer stecken bleiben. EIN eine beträchtliche Anzahl von Benutzern hat sich gemeldet dass ihre Reels-Videos auch nach zwei oder drei Tagen nach der Veröffentlichung bei „0 Aufrufen“ hängen bleiben. Benutzer sagen dass sie die Anzahl der Likes und Kommentare auf Reels sehen können, aber die Anzahl der Aufrufe bleibt bei Null. Hier ein paar Beispiele:

Nun scheint es, als ob der Fehler nicht alle Benutzer auf Instagram betrifft. Aufgrund der wachsenden Zahl von Tweets scheint es jedoch eine große Anzahl von Benutzern betroffen zu haben.

Es gibt noch keine wirkliche Lösung dafür und das Unternehmen hat sich zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels nicht mit dem Problem befasst. Angesichts der Tatsache, dass Instagram sich jedoch mehr auf Video-Sharing-Funktionen und -Funktionen konzentriert, wie vom CEO bestätigt, können wir davon ausgehen, dass das Unternehmen das Problem eher früher als später behebt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"