Connect with us

Nachrichten

Intel 12th Gen Alder Lake-S Vorläufige Preise durchsickern – Flaggschiff Core i9-12900K ab 540 Euro, Core i7-12700K für 394 Euro, Core i5-12600K für 287 Euro

blank

Published

blank

Die vorläufigen Preise für Intels Alder-Lake-S-Desktop-CPUs der 12. Generation für Core i9-12900K, Core i7-12700K und Core i5-12600K sind von verschiedenen europäischen Einzelhändlern durchgesickert. Die Einzelhandelsangebote wurden entdeckt von Momomo_US (über Overclocking.com) und sind dort, wo Sie es erwarten würden.

Intel Alder Lake-S Desktop-CPU der 12. Generation Preise Ähnliche Preise anzeigen wie Chips der 11./10. Generation, aber mit mehr Kernen, Threads und schnellerer Leistung

Bevor ich anfange, die hier angezeigten Preise sind keine offiziellen Preise, sondern vorläufige Angebote, die Einzelhändler vor der Einführung veröffentlicht haben. Diese Preise sind im Vergleich zu den offiziellen UVPs überhöht, zeigen aber, dass Intel seine Handelspartner angewiesen hat, sich auf einen bevorstehenden CPU-Start vorzubereiten. Die offiziellen UVPs werden natürlich viel niedriger sein, aber wir können diese vorläufigen Preise mit den aktuellen Chips der 10.

Angebliche Intel Alder Lake-S Desktop-CPU getestet, läuft mit bis zu 93 °C sehr heiß und verbraucht 250 W Strom

Beginnend mit dem Flaggschiff haben wir den Intel Core i9-12900K mit 16 Kernen und 24 Threads. Dieser Chip ist derzeit zu einem Einstiegspreis von 540 Euro gelistet und geht bis zu 612 Euro. Die KF-Variante weist einen Preisunterschied von 30-40 Euro auf, der zu erwarten ist, da diese Chips über eine deaktivierte iGPU verfügen.

Der Intel Core i7-12700K wird eine Alder Lake-S Desktop-CPU mit 12 Kernen und 20 Threads sein. Der Chip reicht von 394-433 Euro für die Standard- und 372-406 Euro für die KF-Variante. Dann haben wir den Core i5-12600K, der zwischen 287-302 Euro für die Standard- und 266-275 Euro für die KF-Variante liegt. Im Folgenden sind die Einzelhandelsboxcodes aufgeführt:

  • BX8071512900K (12900K)
  • BX8071512900KF (12900KF)
  • BX8071512700K (12700K)
  • BX8071512700KF (12700KF)
  • BX8071512600K (12600K)
  • BX8071512600KF (12600KF)

Intel Alder Lake-S Desktop-CPU der 12. Generation (vorläufig) Preisleck

CPU-Name EU-Preise (Händler Nr. 1 (ohne MwSt.) EU-Preise (Händler #2 (ohne MwSt.) EU-Preise (Händler #3 (ohne MwSt.) Durchschnitt Ohne MwSt. Durchschnitt mit MwSt.
Core i9-12900K 608.42 € 612,78 € 540,00 € 587,07 € 710,35 €
Core i9-12900KF 582,01 € 585,71 € 519,00 € 562,24 € € 680,31
Core i7-12700K 433,56 € € 429,81 394,00 € 419,12 € 507,14 €
Core i7-12700KF 406,77 € 402,75 € 372,00 € 393,84 € € 476,55
Core i5-12600K 302,29 € 296,65 € 287,00 € 295,31 € 357,33 €
Core i5-12600KF 275,70 € 269,58 € 266,00 € 270,43 € 327,22 €
Core i9-11900K 469,12 € 554,15 € 532,00 € 518,42 € 627,29 €

Vergleicht man den aktuellen Verkaufspreis des Core i9-11900K mit dem des Core i9-12900K, dann sieht man zwischen den beiden CPUs einen Unterschied von gerade einmal 8 Euro. Dies ist vom dritten Händler. Jetzt berechnen auch EU-Händler Mehrwertsteuer, sodass die Preise am Ende viel höher sind, aber die Nicht-Mehrwertsteuersätze zeigen ähnliche Preise für Intels Alder-Lake-S-Desktop-CPUs wie die bestehenden Rocket-Lake-S-CPUs im Einzelhandel. Dies zeigt nun, dass Intel bei seinen Next-Gen-Teilen aggressive Preise anstrebt.

Intel XTU ‚Extreme Tuning Utility‘ fügt Unterstützung für Alder-Lake-CPU und DDR5-Speicherübertaktung hinzu: Pro-Kern-, Pro-Paket- und VF-Kurven-Anpassungen

So hat beispielsweise der Intel Core i9-11900K eine offizielle Verkaufsliste von 532 Euro (ohne MwSt.) und 643 Euro (mit MwSt.). Der Core i9-12900K hat eine vorläufige Verkaufsliste von 540 Euro (ohne MwSt.) und 653 Euro (mit MwSt.). Dies bedeutet, dass wir zum Start mit weiteren Kursrückgängen rechnen können. Jetzt haben einige Händler die CPU zu deutlich höheren Preisen gelistet und das ist sogar bei einer offiziellen Produktvorstellung der Fall.

Intel Core i9-12900K 16 Core / 24 Thread Desktop-CPU

Der Intel Core i9-12900K wird das Flaggschiff der Alder-Lake-Desktop-CPU-Reihe der 12. Generation sein. Es wird über 8 Golden Cove-Kerne und 8 Gracemont-Kerne für insgesamt 16 Kerne (8+8) und 24 Threads (16+8) verfügen. Die P-Kerne (Golden Cove) arbeiten mit einer maximalen Boost-Frequenz von bis zu 5,3 GHz mit 1-2 aktiven Kernen und 5,0 GHz mit allen aktiven Kernen, während die E-Kerne (Gracemont) mit 3,90 GHz über 1- 4 Kerne und bis zu 3,7 GHz, wenn alle Kerne belastet sind. Die CPU wird über 30 MB L3-Cache verfügen und die TDP-Werte werden bei 125 W (PL1) und 228 W (PL2) gehalten.

Intel Core i7-12700K 12-Core / 20-Thread-Desktop-CPU

Beim Wechsel zum Core i7 wird Intel 8 Golden Cove-Kerne anbieten, die Gracemont-Kerne jedoch auf 4 reduzieren. Dies ergibt insgesamt 12 Kerne (8+4) und 20 Threads (16+4). Die P-Kerne (Golden Cove) arbeiten mit einer maximalen Boost-Frequenz von bis zu 5,0 GHz mit 1-2 aktiven Kernen und 4,7 GHz mit allen aktiven Kernen, während die E-Kerne (Gracemont) mit 3,8 GHz über 1- 4 Kerne & bis zu 3,6 GHz, wenn alle Kerne geladen sind. Die CPU wird über 25 MB L3-Cache verfügen und die TDP-Werte werden bei 125 W (PL1) und 228 W (PL2) gehalten.

Intel Core i5-12600K 10 Core / 16 Thread Desktop-CPU

Schließlich haben wir den Intel Core i5-12600K, der der entsperrte Einstiegschip innerhalb der Linie sein wird. Die CPU wird 6 Golden Cove- und 4 Gracemont-Kerne für insgesamt 10 Kerne (6+4) & 16 Threads (12+4) tragen. Die P-Kerne (Golden Cove) arbeiten mit einer maximalen Boost-Frequenz von bis zu 4,9 GHz mit 1-2 aktiven Kernen und 4,5 GHz mit allen aktiven Kernen, während die E-Kerne (Gracemont) mit 3,6 GHz über 1- 4 Kerne & bis zu 3,4 GHz, wenn alle Kerne geladen sind. Die CPU wird über 20 MB L3-Cache verfügen und die TDP-Werte werden bei 125 W (PL1) und 228 W (PL2) gehalten.

Intel Alder Lake Desktop-CPU-Spezifikationen der 12. Generation „Gerüchteweise“

CPU-Name P-Kernanzahl E-Core-Anzahl Gesamtkern / Gewinde P-Core-Basis / Boost (max.) P-Core-Boost (All-Core) E-Core-Basis / Boost E-Core-Boost (All-Core) Zwischenspeicher TDP (PL1) TDP (PL2) Preis
Intel Core i9-12900K 8 8 16 / 24 3,2 / 5,3 GHz 5,0 GHz (alle Kerne) TBA / 3,9 GHz 3,7 GHz (alle Kerne) 30 MB 125W 228W TBA
Intel Core i7-12700K 8 4 12 / 20 3,6 / 5,0 GHz 4,7 GHz (alle Kerne) TBA / 3,8 GHz 3,6 GHz (alle Kerne) 25 MB 125W 228W TBA
Intel Core i5-12600K 6 4 10 / 16 3,7 / 4,9 GHz 4,5 GHz (alle Kerne) TBA / 3,6 GHz 3,4 GHz (alle Kerne) 20 MB 125W 228W TBA

Auch hier sind dies alles vorläufige Auflistungen, aber es gibt uns Hoffnung, dass Intel bei den Preisen den wettbewerbsfähigen Weg gehen könnte -12600K wird eine der wettbewerbsfähigsten CPUs in der Produktpalette sein und sowohl AMD Ryzen 5 5600X als auch Ryzen 7 5800X zu einem niedrigeren Preis in Angriff nehmen.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.