Connect with us

Nachrichten

Intel Alchemist trifft die Welt, erster Blick auf das Maskottchen der ARC-GPU-Reihe von Chipzilla

blank

Published

blank

Intel hat seinen Marketingcharakter und sein Maskottchen der ersten Generation für seine kommende ARC-GPU-Reihe, den Alchemist, vorgestellt. Das Unternehmen enthüllte und sprach über die Hintergrundgeschichte seiner ARC-Charaktere, die letzten Monat während der Präsentation zum Architekturtag 2021 in einem Interview mit erstmals gehänselt wurden Heiße Hardware.

Intel Alchemist ist der erste Marketing-Charakter und das erste Maskottchen für seine kommende ARC-GPU-Reihe

Jede Generation der ARC-GPU wird nach einer fiktiven Figur aus verschiedenen Spielen benannt. Das erste ist Alchemist und ist das Namensschema, das der ersten Generation von Xe-HPG-GPUs zugeordnet ist. Laut Intel wurde der Name Alchemist von verschiedenen Fantasy-Spielen abgeleitet, darunter Final Fantasy XIV & Dungeons and Dragons. In diesen Spielen kann der Alchemist mächtige Tränke aus einfachen Kräutern, Elementen und anderen Handwerksmaterialien herstellen.

Intel ARC Gaming-Grafikkarten mit Xe-HPG-GPU können beim Start über die Treiber-Benutzeroberfläche übertaktet werden

Intel Alchemist GPUs werden die erste Generation von ARC-Grafikkarten antreiben. (Bildquelle: HotHardware)

Der Alchemist wird der Beginn von Intels ARC-Grafikreise sein, da das Unternehmen auch die Codenamen für seine Xe-HPG-Reihen der nächsten Generation als Battlemage, Celestial und Druid bekannt gab. Diese Charaktere wurden auch während des Architekturtages 2021 in die Präsentationsfolie eingebettet. Die Website berichtet, dass der Name Battlemage aus der Elder Scrolls-Welt abgeleitet wurde, Celestial stammt aus mehreren Fantasien, einschließlich des jüngsten Marvel Eternals-Films, während Druid ein häufiger Charakter in der Fantasy-RPG/RTS-Universum. Wie Sie sehen können, sind dies alles Fantasy- und mythologische Charaktere, die cool klingen, und es ist gut zu sehen, dass Intel über den Tellerrand hinaus denkt und mehr von Spielen inspirierte Namen verwendet, während ihre Konkurrenten GPU-Namenskonventionen verwenden, die auf Wissenschaftlern und Sternen basieren.

Derzeit dienen diese Zeichen als Symbol für jede ihrer jeweiligen ARC-GPU-Generationen, aber Intel bittet die Community um Input, was sonst mit ihnen gemacht werden könnte. Intel deutet an, dass sie ARC-Markenartikel wie T-Shirts mit diesen Charakteren anbieten könnten, und das klingt nach einer coolen Idee. Ein Vorschlag könnte sein, diese Charaktere in zukünftigen Technologiedemos wie dem jüngsten XeSS-Showcase zu präsentieren. Trotzdem sehen Sie einige wirklich hochauflösende Bilder, die Sie als Hintergrundbild auf dem Desktop und auf Mobilgeräten verwenden können, um Ihre Unterstützung für Intels ARC-GPU-Familie zu demonstrieren.

Ein 4K-Hintergrundbild des Intel ARC Alchemist-Maskottchens für Xe-HPG-GPUs der ersten Generation. (Bildquelle: HotHardware)

Intel hat bereits gehänselt, wie seine ARC-Grafikkarten der ersten Generation aussehen würden, und bestätigt, dass die ersten Produkte im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen werden und volle Unterstützung von DirectX 12 Ultimate an Bord. Erwarten Sie, dass Intel ARC eine wettbewerbsfähige Leistung gegenüber NVIDIAs GeForce RTX 30- und AMD Radeon RX 6000-Grafikkarten bietet.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.