Connect with us

Nachrichten

Intel Alder Lake-M 10-Core-Laptop-CPU entdeckt, mit bis zu 4,7 GHz Taktfrequenz und LPDDR5-Speicherunterstützung

blank

Published

blank

Intels Alder Lake-M-CPUs werden das stromsparende Mobilitätssegment antreiben und es sieht so aus, als ob ein 10-Kern-Chip innerhalb der SiSoftware-Datenbank.

Intels 10 Core Alder Lake-M Low-Power-Laptop-CPU gesichtet – mit 4,7 GHz Takt und LPDDR5-Speicherunterstützung

Basierend auf den Informationen in der Datenbank wurde der Intel Alder Lake-M auf der Referenzvalidierungsplattform getestet, die LPDDR5-Speicher unterstützt. Der Chip ist noch ein frühes Exemplar, daher wissen wir nicht, wie er heißen wird, aber basierend auf seiner Kernkonfiguration handelt es sich wahrscheinlich um eine Core i9- oder Core i7-SKU. Zu den 10 Kernen zählen 2 Golden Cove-Kerne mit 4 Threads (P-Cores) und insgesamt 8 Gracemont-Kerne mit 8 Threads (E-Cores). Die Datenbank konnte die Thread-Anzahl nicht richtig lesen, also listet sie sie mit 20 Threads auf, während der Chip tatsächlich 12 Threads enthält. Dies ist die höchste Kernkonfiguration für die Alder Lake-M-Familie.

Intel Sapphire Rapids-X HEDT und Raptor Lake Mainstream-Desktop-CPU-Plattformen sollen im dritten Quartal 2022 auf den Markt kommen

Die Intel Alder Lake-M CPU kommt außerdem mit 12 MB L3-Cache, das sind 3 MB pro P-Core und 3 MB pro E-Core Cluster. Schließlich haben wir die Taktraten und da dies ein frühes Beispiel ist, können wir nicht mit Sicherheit sagen, ob dies die endgültigen Frequenzen sind, aber sie werden bei 0,8 GHz Idle-Basistakt und bis zu 4,7 GHz Boost-Takt aufgeführt. Die CPUs werden auch bis zu GT3 96EU Iris Xe-LP integrierte Grafik packen. Es werden einige Leistungskennzahlen bereitgestellt, die Sie unten sehen können:

Intel Alder Lake Low Power (M) Serie – Bis zu 10 Core-CPUs

Beim Übergang zur Alder Lake-M-Reihe werden diese Chips die Intel Tiger Lake-UP4-Plattform ersetzen und maximal 10 Kerne umfassen, darunter 2 Golden Cove-Kerne und 8 Gracemont-Kerne. Die Chips werden mit bis zu 96 integrierten EU-Xe-Grafikkarten, Thunderbolt 4, WiFi 6E ausgestattet sein, aber die PCIe-Fähigkeiten werden weiterhin auf PCIe Gen 4 beschränkt sein. Was den Speicher betrifft, werden die Laptops mit Intel Alder Lake-M-Chips in beiden erhältlich sein LPDDR4X- und LPDDR5-Varianten.

Intel Core i7-12700 12 Core Alder Lake CPU ist fast so schnell wie AMDs Ryzen 9 5900X 12 Core rund 350 US-Dollar

  • Intel Erle Lake-M
    • 2 große Kerne + 8 kleine Kerne mit einer GT2/GT3-GPU

Auch die Leistungsgrenzen und Konfigurationen für Intels Alder Lake-P- und Alder Lake-M-Chips sind vor einiger Zeit durchgesickert, die Sie unten sehen können:

Tigersee-U Tigersee-H Erlensee-P Erlensee-M
PL1 UP3: <=
28W UP4: <= 9W
<= 45W (2 + 8 + 2): <= 15W
(4 + 8 + 2): <= 28W
(6 + 8 + 2): <= 45W
(2 + 8 + 2): <= 9W
PL2 UP3: <= 38W (2C), <= 60W (4C)
UP4: <= 35W (2C), <= 40W (4C)
107-135W (2 + 8 + 2): <= 55W
(4 + 8 + 2): <= 64W
(6 + 8 + 2): <= 115W
(2 + 8 + 2): <= 30W
PL4 UP3: <= 71W (2C), <= 105W (4C)
UP4: <= 66W (2C), <= 83W (4C)
(2 + 8 + 2): <= 123W
(4 + 8 + 2): <= 140W
(6 + 8 + 2): <= 215W
(2 + 8 + 2): <= 68W

Gemäß der neuesten Roadmap, der Richtlinie für das Produktionsfenster für Systemintegratoren, werden Intel Alder Lake-P-CPUs zwischen November 2021 und März 2022 in Produktion gehen, während Alder Lake-M-CPUs von Januar 2022 bis April 2022 in Produktion gehen. Wir würden auf jeden Fall Intel hören sprechen über seine Mobilitätschips in den kommenden Showcases der ‚ON‘ & CES 2022.

Vergleich zwischen Intel Alder Lake und Tiger Lake der 12. Generation:

CPU-Familie Tigersee-UP4 Erlensee-M Tigersee-H35 Tigersee-H45 Erlensee-P
Kernarchitektur Weidenbucht Goldene Bucht + Gracemont Weidenbucht Weidenbucht Goldene Bucht + Gracemont
Max Kerne / Threads 4 / 8 10 / 12 4 / 8 8 / 16 14 / 20
Max. L3-Cache 6 MB 12 MB 6 MB 12 MB 24 MB
iGPU Bis zu 96 EU Bis zu 96 EU Bis zu 96 EU Bis zu 32 EU Bis zu 96 EU
Speicherunterstützung LPDDR4/LPDDR4X LPDDR4X/LPDDR5 LPDDR4/LPDDR4X DDR4 DDR5/LPDDR5
Unterstützung für PCIe-Generation PCIe Gen 4 PCIe Gen 4 PCIe Gen 4 PCIe Gen 4 PCIe-Gen 5
Wireless-Funktionen WLAN 6 WLAN 6E WLAN 6E WLAN 6E WLAN 6E
TDP-Bereich 7-15W 7-15W 28-35W 45-65W 12-45W

Nachrichtenquelle: TUM_APISAK