Connect with us

Nachrichten

Intel Core 12900K Flaggschiff zerstört AMD Threadripper und Ryzen CPUs in Cinebench Benchmarks

blank

Published

Der Hype-Zug um Intel-Alder-Lake-Prozessoren hat den Bahnhof erreicht und alles ist an Bord. Erst vor zwei Tagen haben wir gepostet, dass ein Leak darauf hindeutet, dass Intels Alder-Lake-Flaggschiff der Intel Core i9 12900K schneller sein würde als AMDs 32-Kern-Threadripper-CPUs und jetzt ein neues Posting ab HXL scheint genau das zu bestätigen. Da dies jedoch technisch immer noch ein Gerücht ist, würde ich es mit Vorsicht genießen, bis wir eine Bestätigung von einer absolut vertrauenswürdigen Quelle erhalten.

Intel Core i9 12900K 21 % höherer Single-Core-Score als AMD Zen 3 und 40 % Steigerung gegenüber Comet Lake

Intels ALder-Lake-Prozessoren basieren architektonisch auf dem gleichen Prozess, für den sie entwickelt wurden (im Gegensatz zu Rocket Lake, das zurückportiert wurde) und werden Intel endgültig von dem 14-nm-Prozess entfernen, der schon seit ziemlich langer Zeit existiert. Der Wechsel zu Intel 10 wird es dem Unternehmen ermöglichen, Energieeffizienzkurven zu nutzen, die Sub-14-nm-Prozessen bei TSMC entsprechen, und es zu einem viel faireren Kampf (Architektur vs. Architektur im Gegensatz zu Knotenvorteilen) beim Umgang mit AMD-CPUs machen.

Intel Core i9-12900K Alder Lake CPU-Benchmark tritt aus, angeblich schneller als AMD Ryzen Threadripper 2990WX 32-Core-Chip im Cinebench

Im ersten Ergebnis sehen wir, dass der Intel 12900K im Cinebench R20 81 CB-Punkte erreicht.

Im zweiten Benchmark sehen wir, dass es 205 Punkte erreicht. Dank an Computerbasis (über Videokartez) können wir sagen, dass dies mit Abstand die höchste Punktzahl aller x86-Prozessoren ist und zeigt, dass Intel mit seinen Alder-Lake-Prozessoren ein Comeback plant:

Intel Core i9-12900K Alder Lake Desktop-CPU erscheint in der Asche des Singularity-Benchmarks, schneller als AMD Ryzen 9 5950X

Videocardz (über Tum Apisak) konnte den Prozessor auch in der Sisoft-Sandra-Datenbank finden, was bedeutet, dass Intel sich auf einen Launch vorbereitet. Die Intel-CPU erreicht 1410 mpix im Score, aber VCZ spekuliert, dass dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass im BIG.smalll-Design der Intel Alder Lake-CPU nur 8 Kerne verwendet werden:

Oh, und falls Sie eine Zusammenfassung brauchen, hier ist, wie der Intel Core i9 12900k angeblich in Multicore-Scores abschneidet:

Intel Alder Lake Desktop-CPU-Spezifikationen der 12. Generation „Gerüchteweise“

CPU-Name P-Kernanzahl E-Core-Anzahl Gesamtkern / Gewinde P-Core-Basis / Boost (max.) P-Core-Boost (All-Core) E-Core-Basis / Boost E-Core-Boost (All-Core) Zwischenspeicher TDP (PL1) TDP (PL2) Erwarteter (UVP) Preis
Core i9-12900K 8 8 16 / 24 3,2 / 5,3 GHz 5,0 GHz (alle Kerne) TBA / 3,9 GHz 3,7 GHz (alle Kerne) 30 MB 125W 228W 599 US-Dollar
Core i9-12900 8 8 16 / 24 3,2 / 5,2 GHz 4,9 GHz (alle Kerne) TBA TBA 30 MB 65W ~200W 509 US-Dollar
Core i9-12900T 8 8 16 / 24 TBA / 4,9 GHz TBA TBA TBA 30 MB 35W TBA TBA
Core i7-12700K 8 4 12 / 20 3,6 / 5,0 GHz 4,7 GHz (alle Kerne) TBA / 3,8 GHz 3,6 GHz (alle Kerne) 25 MB 125W 228W 429 US-Dollar
Core i7-12700 8 4 12 / 20 3,6 / 4,9 GHz 4,6 GHz (alle Kerne) TBA TBA 25 MB 65W ~200W 359 US-Dollar
Core i7-12700T 8 4 12 / 20 TBA / 4,7 GHz TBA TBA TBA 25 MB 35W TBA TBA
Core i5-12600K 6 4 10 / 16 3,7 / 4,9 GHz 4,5 GHz (alle Kerne) TBA / 3,6 GHz 3,4 GHz (alle Kerne) 20 MB 125W 228W 279 US-Dollar
Core i5-12600 6 0 6 / 12 3,7 / 4,8 GHz 4,4 GHz (alle Kerne) TBA TBA 18 MB 65W ~200W 249 US-Dollar
Core i5-12600T 6 0 6 / 12 TBA / 4,6 GHz TBA TBA TBA 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12500T 6 0 6 / 12 TBA / 4,4 GHz TBA TBA TBA 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12400 6 0 6 / 12 TBA TBA TBA TBA 18 MB 65W ~200W 203 US-Dollar
Core i5-12400T 6 0 6 / 12 TBA / 4,2 GHz TBA TBA TBA 18 MB 35W TBA TBA
Core i3-12200T 4 0 4 / 8 TBA / 4,2 GHz TBA TBA TBA 12 MB 35W TBA TBA
Core i3-12100T 4 0 4 / 8 TBA / 4,1 GHz TBA TBA TBA 12 MB 35W TBA TBA