Connect with us

Nachrichten

Intel Core i5-12400 6-Core-CPU entspricht AMD Ryzen 5 5600X in PugetBench-Benchmarks, Little i5 zerstört Top-Ryzen 5 in Perf pro $

blank

Published

blank

Neue Benchmarks von Intels Core i5-12400 Alder Lake CPU sind durchgesickert PugetBank die eine tolle Leistung pro Dollar gegenüber dem AMD Ryzen 5 5600X zeigen.

Intel Core i5-12400 Alder Lake CPU durchgesickerte Benchmarks zeigen, dass es der Budget-PC-König sein könnte, so schnell wie der AMD Ryzen 5 5600X unter 200 US-Dollar

Der Intel Core i5-12400 wird der Einstiegschip im Alder Lake Core i5 CPU-Segment sein. Es rockt 6 Kerne, 12 Threads und verlässt sich nur auf Golden Cove (P-Cores). Es wird keine Gracemont-Kerne auf dem 12400 geben. Darüber hinaus wird er einen Basistakt von 2,5 GHz rocken und auf bis zu 4,4 GHz (4,0 GHz All-Core) steigern. Die CPU hat eine Basis-TDP von 65W, die maximale Wattleistung sollte jedoch zwischen 100-150W liegen. Nun, nicht wirklich 150, denn das ist es, was der Core i5-12600K, der Top-Core-i5-Chip, bietet, aber wir würden es erst wissen, wenn wir den Chip testen.

Intel Alder Lake-M 10-Core-Laptop-CPU entdeckt, mit bis zu 4,7 GHz Taktfrequenz und LPDDR5-Speicherunterstützung

Intel Core i5-12400 Desktop-CPUs werden bald das Budgetsegment erreichen, zusammen mit kostengünstigeren Motherboards der 600er-Serie. (Bildnachweis: Zhuanlan)

Die Testkonfiguration für den Intel Core i5-12400 auf PugetBench umfasst ein ASRock Z690 Extreme WiFi 6E Mainboard, 16 GB DDR4-2400 Arbeitsspeicher, Windows 10 Betriebssystem und eine RTX 3060 Ti Grafikkarte. Dies ist nicht die idealste Konfiguration für den Alder-Lake-Chip, da der Speicher nicht einmal auf XMP-Geschwindigkeiten eingestellt ist und während Windows 11 nur für Hybriddesigns mit E-Cores nützlich ist, bieten die P-Cores basierend auf der Golden Cove-Architektur noch einiges Leistungssteigerung auf dem neuen Betriebssystem Windows 11.

Die Intel Core i5-12400 Alder Lake CPU wird mit dem AMD Ryzen 5 5600X verglichen, der auf einem ASRock X570 Extreme 4 Mainboard, 16 GB DDR4-4000 Arbeitsspeicher und der RTX 3060 Ti GPU im Windows 10 Betriebssystem getestet wurde. Wie Sie sehen, hat das Ryzen-System einen enormen Speichervorteil und Windows 10 zeigt keine Leistungseinbußen oder Latenzprobleme auf AMD-CPUs, wie es ursprünglich Windows 11 tat.

Bei der Leistung erzielte der Intel Core i5-12400 712 Punkte mit einem Standard-Score von 78,7, während der AMD Ryzen 5 5600X 722 Punkte mit einem Standard-Score von 79,3 Punkten erzielte. Die Ryzen-CPU schlägt den Core i5-Chip, aber mit einem so kleinen Vorsprung kann der Core i5-12400 den Top-Ryzen 5-Chip mit richtigem Speicher und Betriebssystemunterstützung leicht übertreffen. Abgesehen davon wird der Core i5-12400 unter 200 US-Dollar kosten, und der Wettbewerb mit einem Ryzen-Chip, der 50% mehr kostet, ist einfach ein unglaublicher Wert.

Frühere Benchmarks haben auch gezeigt, dass der Core i5-12400 bei gleichem Stromverbrauch eine ähnliche oder sogar bessere Leistung bietet als der Ryzen 5 5600X Mainstream-König. Intel hat dieses Mal das Mainstream- und Budget-Segment wirklich genagelt und wir sind gespannt, wie AMD darauf reagieren wird und ob eine Preissenkung oder 3D-V-Cache ausreichen, um mit den Angeboten des blauen Teams zu konkurrieren.

Intel Alder Lake Desktop-CPU-Spezifikationen der 12. Generation „vorläufig“

CPU-Name P-Kernanzahl E-Core-Anzahl Gesamtkern / Gewinde P-Core-Basis / Boost (max.) P-Core-Boost (All-Core) E-Core-Basis / Boost E-Core-Boost (All-Core) L3-Cache TDP (PL1) TDP (PL2) Erwarteter (UVP) Preis
Core i9-12900K 8 8 16 / 24 3,2 / 5,2 GHz 5,0 GHz 2,4 / 3,9 GHz 3,7 GHz 30 MB 125W 241W 599 US-Dollar
Core i9-12900 8 8 16 / 24 2,4 / 5,1 GHz TBA 1,8 / TBA-GHz TBA 30 MB 65W ~200W TBA
Core i9-12900T 8 8 16 / 24 TBA / 4,9 GHz TBA TBA TBA 30 MB 35W TBA TBA
Core i7-12700K 8 4 12 / 20 3,6 / 5,0 GHz 4,7 GHz 2,7 / 3,8 GHz 3,6 GHz 25 MB 125W 190W 419 US-Dollar
Core i7-12700 8 4 12 / 20 2,1 / 4,9 GHz TBA 1,6 / TBA-GHz TBA 25 MB 65W ~190W TBA
Core i7-12700T 8 4 12 / 20 TBA / 4,7 GHz TBA TBA TBA 25 MB 35W TBA TBA
Core i5-12600K 6 4 10 / 16 3,7 / 4,9 GHz 4,5 GHz 2,8 / 3,6 GHz 3,4 GHz 20 MB 125W 150W 299 US-Dollar
Core i5-12600 6 0 6 / 12 3,3 / 4,8 GHz 4,4 GHz N / A N / A 18 MB 65W ~200W TBA
Core i5-12600T 6 0 6 / 12 TBA / 4,6 GHz TBA N / A N / A 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12500T 6 0 6 / 12 TBA / 4,4 GHz TBA N / A N / A 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12400 6 0 6 / 12 2,5 / 4,4 GHz 4,0 GHz N / A N / A 18 MB 65W ~150W TBA
Core i5-12400T 6 0 6 / 12 TBA / 4,2 GHz TBA N / A N / A 18 MB 35W TBA TBA
Core i3-12200T 4 0 4 / 8 TBA / 4,2 GHz TBA N / A N / A 12 MB 35W TBA TBA
Core i3-12100T 4 0 4 / 8 TBA / 4,1 GHz TBA N / A N / A 12 MB 35W TBA TBA

Nachrichtenquelle: TUM_APISAK