Connect with us

Nachrichten

Intel Core i7-12700 Alder Lake CPU bis zu 15 % schneller als Ryzen 7 5800X in den neuesten Multi-Threaded-Benchmarks

blank

Published

blank

Die neuesten Benchmarks von Intels Core i7-12700 Alder Lake CPU sind in Geekbench 5 durchgesickert und zeigen eine schnellere Leistung als AMDs Ryzen 7 5800X.

Intel Core i7-12700 Alder Lake CPU im Benchmarking, schneller als der Ryzen 7 5800X in Single- und Multi-Core-Tests

Der Intel Core i7-12700 ist mit 8 Kernen und 16 Threads aufgeführt, seine tatsächliche Konfiguration sollte jedoch 12 Kerne umfassen, von denen 8 auf der Golden Cove und 4 auf der Goldmont-Architektur basieren. Dies sollte uns insgesamt 20 Threads geben (16 Threads von Performance-Kernen und 4 Threads von Effizienz-Kernen). Bei den Taktraten, da es sich um ein Engineering-Sample handelt, betrachten wir einen Basistakt von 2,10 GHz und einen Boost-Takt von bis zu 4,80 GHz.

ENERMAX enthüllt LGA 1700-Montagesätze, die mit Intel Alder Lake-CPUs der 12. Generation kompatibel sind

Was den Cache angeht, das Wichtigste zuerst: vorhandene Software-Suiten sind nicht vollständig aktualisiert, um die Alder-Lake-S-Hybrid-CPUs vollständig zu erkennen, daher kann die tatsächliche Anzahl von Kernen und Threads ungenau sein. Dies ist hier der Fall, da der Chip tatsächlich als 8-Kern- und 16-Thread-CPU identifiziert wird, während er in Wirklichkeit 12-Kern- und 20-Threads sein sollte. Weitere Details zur Cache-Konfiguration von Alder-Lake-S-CPUs finden Sie hier.

Die L3-Cache-Anzahl stimmt mit den vorherigen Gerüchten überein, die den Core i7-12700K auf 25 MB Cache platziert haben. Es sieht so aus, als ob der Cache bei bestimmten Alder-Lake-S-Konfigurationen reduziert wird, wobei insbesondere dieser Chip 2,75 MB (3 MB voll) L3-Cache auf Leistung und 3 MB Cache pro Effizienz-Core-Cluster rockt. Darüber hinaus wurde die Leistung auf einer Q670-Chipsatzplattform mit 32 GB Speicher gemessen, wie von . entdeckt Harukaze.

Intel Alder Lake Desktop-CPU-Spezifikationen der 12. Generation „Gerüchteweise“

CPU-Name P-Kernanzahl E-Core-Anzahl Gesamtkern / Gewinde P-Core-Basis / Boost (max.) P-Core-Boost (All-Core) E-Core-Basis / Boost E-Core-Boost (All-Core) Zwischenspeicher TDP (PL1) TDP (PL2) Preis
Intel Core i9-12900K 8 8 16 / 24 TBA / 5,3 GHz 5,0 GHz (alle Kerne) TBA / 3,9 GHz 3,7 GHz (alle Kerne) 30 MB 125W 228W TBA
Intel Core i7-12700K 8 4 12 / 20 TBA / 5,0 GHz 4,7 GHz (alle Kerne) TBA / 3,8 GHz 3,6 GHz (alle Kerne) 25 MB 125W 228W TBA
Intel Core i5-12600K 6 4 10 / 16 TBA / 4,9 GHz 4,5 GHz (alle Kerne) TBA / 3,6 GHz 3,4 GHz (alle Kerne) 20 MB 125W 228W TBA

Schaut man sich die Leistungszahlen an, sieht man, dass der Intel Core i7-12700 im Single-Core-Test bis zu 1768 Punkte und im Multi-Core-Test bis zu 11895 Punkte erreicht. Dadurch ist der Chip bei Single-Core-Tests 3,5% schneller und bei Multi-Core-Tests 21% schneller als der 11700K, der nicht nur ein entsperrter Chip ist, sondern auch viel höhere Taktraten aufweist und auch eine höhere Leistungsgrenze hat, um höhere Boost-Frequenzen aufrechtzuerhalten. Im Vergleich zum AMD Ryzen 7 5800X, der der Hauptkonkurrent dieses Core-i7-Chips sein sollte, sehen Sie einen Anstieg von 6% bei Single-Core- und bis zu 15%-Zuwachs bei Multi-Core-Tests & das ist wirklich beeindruckend.

Wie bereits erwähnt, ist dies noch eine frühe Leistung, und die Tatsache, dass der Benchmark nicht einmal im Windows 11-Betriebssystem läuft, das für den ordnungsgemäßen Betrieb der Effizienzkerne erforderlich ist, lässt bei endgültigen Einzelhandelschips noch mehr Leistung erwarten. Es kommt auch auf die Preisgestaltung an, da AMD nicht schweigen wird, während Intel seine Alder-Lake-Reihe auf den Markt bringt. Es wird erwartet, dass das rote Team erhebliche Preissenkungen senkt, und dies ist auch sinnvoll, wenn man bedenkt, dass es einige Monate nach der Auslieferung der Alder Lake-CPUs im Desktop-Segment bereit sein wird, seine eigenen 3D-V-Cache-Ryzen-Chips zu veröffentlichen.

Auf welche Desktop-CPUs der nächsten Generation freuen Sie sich am meisten?

Nachrichtenquellen: Banklecks #1 , #2 , #3 , Aussenseiterbank #1 , #2 , #3

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.