Connect with us

Nachrichten

Intel Core i9-12900K Alder Lake CPU-Benchmark tritt aus, angeblich schneller als AMD Ryzen Threadripper 2990WX 32-Core-Chip im Cinebench

blank

Published

blank

Ein angeblicher Benchmark von Intels Alder-Lake-Flaggschiff-CPU, dem Core i9-12900K, wurde gepostet von REHWK was zeigt, dass der Chip im Cinebench R23 eine AMD Ryzen Threadripper CPU übertrifft.

Intels Alder Lake Core i9-12900K CPU angeblich schneller als 32 Core AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Cinebench R23

Der Leaker versucht sein Bestes, um die spezifische Testplattform und die Spezifikationen zu verbergen, obwohl das meiste davon viel zu offensichtlich ist. Beginnend mit den Details betrachten wir die Flaggschiff-CPU Intel Core i9-12900K, die in der neuesten Version von CPU-z (v1.97) als 8+8-Kern-Teil erkannt wurde. Die CPU kommt mit einer gemeldeten Taktrate von 5,3 GHz, was der maximalen TVB (Thermal Velocity Boost)-Chipfrequenz entsprechen sollte, einem 30 MB L3-Cache und einer TDP von 125 W.

Intel Core i9-12900K Alder Lake Desktop-CPU erscheint in der Asche des Singularity-Benchmarks, schneller als AMD Ryzen 9 5950X

Was die Testplattform betrifft, so lief die Intel Core i9-12900K CPU angeblich auf einem Z690 AORUS Ultra Mainboard, das einen PCIe Gen 5.0 Bus (32 GT/s) unterstützt, aber da aktuelle Grafikkarten nur auf PCIe Gen 4 beschränkt sind, ist es im Moment sinnlos, es sei denn, wir bekommen eine neue Generation oder warten auf SSDs der nächsten Generation. Schließlich haben wir den Speicher, der mit DDR5-5200 konfiguriert wurde.

Beachten Sie, dass CPU-z den Speicher als Quad-Channel angibt, obwohl zwei 16-GB-DIMMs verwendet werden und Alder Lake nur einen Dual-Channel-IMC bietet. Dies ist auf die dualen 32-Bit-Speicherkanäle des DDR5-Speichers zurückzuführen, während der DDR4-Speicher über einen einzigen 64-Bit-Speicherkanal verfügt. Dies könnte in einer späteren Version von CPU-z behoben werden. Die Timings für dieses spezielle Kit werden bei CL38 (38-38-38-83-121-2T) beibehalten.

Kommen wir nun zum Benchmark, die Intel Core i9-12900K CPU wurde im Cinebench R23 getestet und erzielte wahnsinnige 30.549 Punkte. Dies macht die Alder-Lake-CPU nicht nur zum ersten Mainstream-Chip, der die 30K-Grenze beim Cinebench R23 durchbricht, sondern bietet auch eine höhere Leistung als AMDs Ryzen Threadripper 2990WX, der 32 Zen 2-Kerne rockt. Zum Vergleich: Der AMD Ryzen 9 5950X hat einen Score von rund 28.500 Punkten, was den Intel Alder Lake-Chip um mindestens 7 % schneller macht und interessant ist, dass dies möglicherweise nicht einmal die endgültige Leistung ist, die der Chip zu bieten hat.

Intel Alder Lake 35-W-Desktop-CPU-Reihe der 12. Generation ist durchgesickert – Core i9 mit 16, Core i7 mit 12, Core i5 mit 6 & Core i3 mit 4 Kernen

Wenn das stimmt, würde der Intel Alder Lake Core i9-12900K AMDs Ryzen 5000-Reihe eine schwere Zeit bereiten, bis das rote Team Ende dieses Jahres oder Anfang 2022 mit seinen 3D-V-Cache-Chips herauskommt. Wir sehen auch, dass Intel AMDs folgt Schritte, um seine HEDT-Reihe mit einem Mainstream-Chip zu übertreffen, da AMD mit seinen Ryzen 9-Chips, die Intels Core-X-Reihe in Bezug auf Leistung / $ auslöschten, im High-End-Segment dominant wurde. Die Intel Alder Lake CPU-Reihe wird voraussichtlich im November zusammen mit der jeweiligen Z690-Plattform und DDR5-Speicherkits auf den Markt kommen.

Intel Alder Lake Desktop-CPU-Spezifikationen der 12. Generation „Gerüchteweise“

CPU-Name P-Kernanzahl E-Core-Anzahl Gesamtkern / Gewinde P-Core-Basis / Boost (max.) P-Core-Boost (All-Core) E-Core-Basis / Boost E-Core-Boost (All-Core) Zwischenspeicher TDP (PL1) TDP (PL2) Erwarteter (UVP) Preis
Core i9-12900K 8 8 16 / 24 3,2 / 5,3 GHz 5,0 GHz (alle Kerne) TBA / 3,9 GHz 3,7 GHz (alle Kerne) 30 MB 125W 228W 599 US-Dollar
Core i9-12900 8 8 16 / 24 3,2 / 5,2 GHz 4,9 GHz (alle Kerne) TBA TBA 30 MB 65W ~200W 509 US-Dollar
Core i9-12900T 8 8 16 / 24 TBA / 4,9 GHz TBA TBA TBA 30 MB 35W TBA TBA
Core i7-12700K 8 4 12 / 20 3,6 / 5,0 GHz 4,7 GHz (alle Kerne) TBA / 3,8 GHz 3,6 GHz (alle Kerne) 25 MB 125W 228W 429 US-Dollar
Core i7-12700 8 4 12 / 20 3,6 / 4,9 GHz 4,6 GHz (alle Kerne) TBA TBA 25 MB 65W ~200W 359 US-Dollar
Core i7-12700T 8 4 12 / 20 TBA / 4,7 GHz TBA TBA TBA 25 MB 35W TBA TBA
Core i5-12600K 6 4 10 / 16 3,7 / 4,9 GHz 4,5 GHz (alle Kerne) TBA / 3,6 GHz 3,4 GHz (alle Kerne) 20 MB 125W 228W 279 US-Dollar
Core i5-12600 6 0 6 / 12 3,7 / 4,8 GHz 4,4 GHz (alle Kerne) TBA TBA 18 MB 65W ~200W 249 US-Dollar
Core i5-12600T 6 0 6 / 12 TBA / 4,6 GHz TBA TBA TBA 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12500T 6 0 6 / 12 TBA / 4,4 GHz TBA TBA TBA 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12400 6 0 6 / 12 TBA TBA TBA TBA 18 MB 65W ~200W 203 US-Dollar
Core i5-12400T 6 0 6 / 12 TBA / 4,2 GHz TBA TBA TBA 18 MB 35W TBA TBA
Core i3-12200T 4 0 4 / 8 TBA / 4,2 GHz TBA TBA TBA 12 MB 35W TBA TBA
Core i3-12100T 4 0 4 / 8 TBA / 4,1 GHz TBA TBA TBA 12 MB 35W TBA TBA