Connect with us

Nachrichten

Intel (INTC) -Aktien steigen, als der dritte Punkt des Activist Hedge Fund den Halbleiter-Giganten auffordert, seinen Brain Drain umzukehren und eine operative Umstellung durchzuführen

blank

Published

blank

Intel (NASDAQ: INTC), der Halbleiterriese, der seinen Marktanteil an zunehmend virulente Konkurrenten abgibt, hat gerade einen dringenden Weckruf vom aktivistischen Hedgefonds Third Point erhalten.

Wie exklusiv Berichterstattung von Reuters, Daniel Loeb, CEO von Third Point, hat einen Brief an den Vorsitzenden von Intel, Omar Ishrak, geschrieben. Der Brief zeichnete ein düsteres Bild und wies auf das schwächende Problem der Abwanderung von Fachkräften hin, mit dem Intel in letzter Zeit zu kämpfen hatte und das von flüchtenden Chipdesignern ausgelöst wurde „Demoralisiert durch den Status quo“. Loeb forderte Intel auf, unverzüglich Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, um dies zu korrigieren „Human Capital Management Problem“.

MSI bietet Intel Rocket Lake 11. Generation CPU-Unterstützung für Z490-Motherboards sowie Demos Resizable-BAR-Leistung für AMD RX 6000-GPUs auf der Z490-Plattform

Bei anderen Anforderungen möchte Third Point, dass Intel strategische Alternativen über einen Anlageberater bewertet. Zu diesen Richtlinienoptionen gehört die formale Trennung der Fertigungsabläufe vom Chip-Design-Segment durch Ausgründungen oder Joint Ventures mit anderen Akteuren der Branche.

Loeb hob die damit verbundenen geopolitischen Bedenken hervor, die sich aus dem unaufhörlichen Niedergang von Intel ergeben, und bemerkte weiter:

„Ohne sofortige Änderung bei Intel befürchten wir, dass der Zugang Amerikas zu modernster Halbleiterversorgung schwinden wird, was die USA dazu zwingt, sich stärker auf ein geopolitisch instabiles Ostasien zu verlassen, um alles von PCs über Rechenzentren bis hin zu kritischen Infrastrukturen und mehr zu versorgen.“

Natürlich sollten die Leser beachten, dass Third Point gegenüber Intel einen erheblichen Einfluss hat, da es einen Anteil von rund 1 Milliarde US-Dollar an dem Halbleiter-Giganten angehäuft hat. Zuvor hat Third Point Prudential Plc, Yum! Brands Inc, Dow Chemical und United Technologies verfolgen Geschäfte, die den Shareholder Value steigern sollen. Angesichts der heutigen Entwicklung ist es nicht verwunderlich, dass die Intel-Aktien derzeit um über 4 Prozent zulegen.

blank

Quelle

Intel 10-nm-Alder Lake-S 16-Kern- und 24-Thread-Desktop-CPU entdeckt, frühes technisches Beispiel mit 1,4 GHz getaktet

Zur Auffrischung berichtete Intel im Juli, dass seine 7-nm-Knotenprodukte eine Verzögerung von sechs Monaten gegenüber den vorherigen Erwartungen erfahren würden. Natürlich war die Ankündigung nur die letzte in einer langen Litanei ähnlicher Verlautbarungen im Laufe der Jahre. Die mehrjährige Verzögerung des Chipherstellers hat AMD (NASDAQ: AMD) um einen beträchtlichen Marktanteil zu gewinnen. Darüber hinaus hat der Star von TSMC angesichts der anhaltenden Probleme von Intel bei der Herstellung nie heller gebrannt.

Die Aktienkursbewegung von Intel deutet darauf hin, dass die Anleger auf Loebs Brief setzen, um dem nacheilenden Chiphersteller einen dringend benötigten Schub zu geben, der wiederum zu beträchtlichen und wesentlichen Ergebnissen führen kann. Darüber hinaus hat das Unternehmen vor wenigen Augenblicken seine formelle Antwort zu Loebs Brief mit folgenden Worten:

„Die Intel Corporation (INTC) begrüßt die Beiträge aller Investoren zur Steigerung des Shareholder Value. In diesem Sinne freuen wir uns darauf, mit Third Point LLC über ihre Ideen zu diesem Ziel zu sprechen.“

Darüber hinaus hat Wells Fargo den Vorschlag von Third Point abgewogen, dass Intel eine operative Umstrukturierung vornehmen soll. Während behaupten, dass diese „Ansichten sind gerechtfertigt / gerechtfertigt“ging die Bank weiter zu Hinweis::

„“[The step entails] eine bedeutende Anstrengung, die angesichts der Komplexität wahrscheinlich über mehrere Generationen hinweg durchgeführt werden müsste. „

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.