Nachrichten

Intel Rocket Lake Desktop-CPUs der 11. Generation werden am 30. März offiziell eingeführt

Nach unserem exklusiven Bericht hat Intel nun offiziell bestätigt, dass seine Rocket Lake Desktop-CPUs der 11. Generation am 30. März auf den Markt kommen werden. Das blaue Team bestätigte dies mit einer Erklärung zur gesamten Situation im Zusammenhang mit dem (inoffiziellen) Verkauf der Prozessoren vor dem Start.

Desktop-CPUs der 11. Generation von Intel Rocket Lake für den Start am 30. März bestätigt

Antworten auf Hardwareluxx (über Videcoardz) bestätigte ein Intel-Sprecher den CPU-Startplan für die Rocket Lake-Aufstellung der 11. Generation. Der Zeitplan für den CPU-Start ist unten aufgeführt:

Intels Tiger Lake-H-Notebooks der 11. Generation, die online mit bis zu Core i9-11980HK 8 Core-Enthusiasten-CPUs gelistet sind

Presse – Produktinformationen enthüllen, einschließlich Vorbestellung und Werbung – 16. März 2021, 08:00 Uhr PT-Zeit

Leistungsbeurteilung, Benchmark, Umsatz – 30. März 2021, 06:00 Uhr PT-Zeit

Für Intels Rocket Lake-CPU-Familie erhalten wir am 16. März um 8 Uhr (pazifische Zeit) eine ordnungsgemäße Ankündigung. An diesem Tag wird Intel der Presse die Offenlegung vollständiger Informationen zu seiner 11. Gen-Familie ermöglichen, einschließlich CPU-Informationen, Spezifikationen und Preisen. Intel wird am selben Tag auch Vorbestellungen für seine Familie der 11. Generation eröffnen, damit Partner und Einzelhändler offiziell mit der Werbung für die Chips beginnen können.

Interessant ist jedoch, dass Sie erst zwei Wochen später Bewertungen für die genannten Chips erhalten. Die Überprüfungs- und Verkaufs-NDA endet am 30. März um 6 Uhr morgens (pazifische Zeit). Für diejenigen, die die Chips vorbestellen, hätten Sie also nur Leistungszahlen durchgesickert, auf denen Ihre Kaufentscheidungen basieren. Außerdem müssen Sie zwei Wochen warten, bevor Sie Ihren Prozessor erhalten können.

In Bezug auf die Erklärung zu den Verkäufen vor dem Start gab Intel an, dass Einzelhändler bekannt sind, die unveröffentlichte Produkte verkaufen, und dass sie laufende Gespräche mit Partnern und Einzelhändlern führen, die im Rahmen ihrer internen Richtlinien vertraulich sind.

Wir nehmen unsere Embargovereinbarungen ernst. Uns ist bekannt, dass ein Einzelhändler unveröffentlichte Produkte verkauft, und wir verfolgen dies gegebenenfalls.

Wir können uns nicht zu bestimmten Maßnahmen von Einzelhändlern äußern. Wir führen laufende Gespräche mit Partnern, die im Rahmen unserer Richtlinien vertraulich sind. Wir nehmen unsere Embargovereinbarungen ernst und verfolgen sie gegebenenfalls.

Das Verkaufsembargo für Desktop-Prozessoren der 11. Generation (Rocket Lake S) ist der 30. März 2021 um 6 Uhr PT / 9 Uhr ET.

– Intel-Sprecher zu HardwareLuxx

Spezifikationen der Intel 11. Generation der Rocket Lake Desktop-CPU-Aufstellung (vorläufig):

CPU-NameKerne / FädenBasisuhrBoost Clock (1-Core)Boost Clock (All-Core)ZwischenspeicherGrafikTDP (PL1)
Core i9-11900K8/163,50 GHz5,30 GHz4,80 GHz16 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)125W
Core i9-119008/162,50 GHz5,20 GHz4,00 GHz16 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)65W
Core i9-11900T8/161,50 GHz4,90 GHz3,70 GHz16 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)35W
Core i7-11700K8/163,60 GHz5,00 GHz470 GHz16 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)125W
Core i7-117008/162,50 GHz4,90 GHz4,40 GHz16 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)65W
Core i7-11700T8/161,40 GHz4,60 GHz3,60 GHz16 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)35W
Core i5-11600K6/123,90 GHz4,90 GHz4,60 GHz12 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)125W
Core i5-116006/12TBCTBCTBC12 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)65W
Core i5-11600T6/12TBCTBCTBC12 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)35W
Core i5-115006/122,70 GHz4,60 GHzTBC12 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)65W
Core i5-11500T6/12TBCTBCTBC12 MBIntel Xe 32 EU (256 Kerne)35W
Core i5-114006/122,60 GHz4.400 GHz4,20 GHz12 MBIntel Xe 24 EU (192 Kerne)65W
Core i5-11400T6/12TBCTBCTBC12 MBIntel Xe 24 EU (192 Kerne)35W

Erwarten Sie in den kommenden Wochen weitere Informationen zu den Prozessoren sowie Preisaktualisierungen darüber, wann und wo Sie diese Chips für Ihre Motherboards der Serien 400 und 500 kaufen können.

Was sind Ihre CPU-Upgrade-Pläne für 2021?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"