Connect with us

Nachrichten

Intels Einsteiger-Core i3-12300 und Core i3-12100 Alder Lake Desktop-CPU-Benchmarks lecken – starke Single-Core-Leistung, kühle Ausführung und weniger als 65 W Stromverbrauch

Published

Intels Core i3-12300 und Core i3-12100 Alder Lake Desktop-CPUs der Einstiegsklasse bieten preisbewussten Spielern möglicherweise das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, wie in gezeigt durchgesickerte Benchmarks.

Intel Alder Lake Quad Cores, Core i3-12300 & Core i3-12100, zeigen starke Einstiegsleistung, laufen kühl und Verbraucher unter 65 Watt Leistung

Während wir bereits früher gesehen haben, wie die Benchmarks von Intels Core i3-12100 durchgesickert sind, können wir mit diesen neuen Metriken beide Varianten auch mit AMDs Einstiegsangeboten vergleichen, die bisher in der Ryzen 3-Reihe vermisst wurden, aber voraussichtlich unter dem Renoir auf den Markt kommen -X-Branding bis 2022.

Intel und Microsoft beheben die Mehrheit der Spiele, die von Alder Lake DRM-Problemen der 12. Generation unter Windows 11 betroffen sind

Kommen wir zu den Spezifikationen für die Intel Core i3-12100 Desktop CPU, erhalten Sie 4 Kerne mit 8 Threads. Alle Kerne basieren auf der Golden Cove-Architektur und es gibt keine Hybridarchitektur auf diesem Chip, wie es bei jedem Chip unterhalb des Core i5-12600K der Fall sein wird. Die CPU hat einen Boost-Takt von bis zu 4,3 GHz (1-Core) bzw. 4,1 GHz (All-Core). Die Basis-TDP beträgt 60 Watt, während die maximale Turboleistung (MTP) nur 77 Watt beträgt.

Ebenso behält die höherwertige Core i3-12300-CPU die gleiche Kernkonfiguration bei, läuft jedoch mit etwas höheren Taktraten von bis zu 4,4 GHz (1-Core) und 4,2 GHz (All-Core). Die CPU packt auch einen 12 MB L3-Cache. Was die Preise angeht, werden beide Chips voraussichtlich im Einzelhandel bei etwa 1000 RMB oder unter 150 US-Dollar liegen. Dies macht sie zu einer sehr guten Option für Budget- und Einsteiger-Builder. Schauen wir uns nun die Leistung dieser Chips an.

Intel Core i3-12100 & Core i3-12300 CPU-z (Bildnachweis: Enthusiast Citizen via Bilibili):

Intel Core i3-12100 & Core i3-12300 Cinebench (Bildnachweis: Enthusiast Citizen via Bilibili):

Beginnend mit dem Intel Core i3-12300 erreicht die CPU 702,5 Punkte im Single-Core- und 3842,4 Punkte im Multi-Thread-Score innerhalb von CPU-z. Im Cinebench R20 erreicht der Chip 665 Punkte im Single-Core- und 3318 Punkte im Multi-Thread-Benchmark. Im AIDA64 FPU-Stresstest läuft der Core i3-12300 mit kühlen 60 °C und verbraucht dabei 62 Watt Strom.

Intel Core i3-12100 Alder-Lake-Desktop-CPU-Benchmarks der Einstiegsklasse lecken schneller als AMDs Einsteiger-Ryzen-3-Reihe

Beim Core i3-12100 erreicht die CPU 687,5 Punkte im Single-Core- und 3407,9 Punkte im Multi-Thread-Benchmark in CPU-z. Beim Cinebench R20 erreicht der Chip 649 Punkte im Single-Core- und 3248 Punkte im Multi-Thread-Test. Das sind fast 90-95% Leistung des High-End-Chips zu niedrigeren Kosten von etwa 100 US-Dollar.

Intel Core i3-12100 & Core i3-12300 Temps/Power (Bildnachweis: Enthusiast Citizen über Bilibili):

Beeindruckend ist, dass die Leistung beider Chips in Multi-Threaded fast mit der von Zen 2 betriebenen Ryzen 5 3600 übereinstimmt, während die Single-Core-Leistung AMDs gesamte Zen 3-Reihe zerstört. Im Vergleich zum Core i3-10100F ist der Core i3-12100F im Durchschnitt sowohl bei der Single- als auch bei der Multithread-Leistung etwa 42 % schneller, was ein riesiges Gen-over-Gen-Upgrade darstellt. Sicherlich benötigen Sie die brandneue Plattform der 600er-Serie und es ist eine kluge Entscheidung, sich für DDR4-Motherboards der Einstiegslinie zu entscheiden, wenn man die Kosten / Verfügbarkeit von DDR5-Modulen berücksichtigt. Insgesamt sieht es so aus, als ob Intel nach einer soliden Rückkehr im Mainstream- und High-End-Segment mit Alder-Lake-CPUs einen weiteren soliden Start im Einstiegssegment haben wird.

Intel Alder Lake Desktop-CPU-Spezifikationen der 12. Generation „vorläufig“

CPU-Name P-Kernanzahl E-Core-Anzahl Gesamtkern / Faden P-Core-Basis / Boost (maximal) P-Core-Boost (All-Core) E-Core-Basis / Boost E-Core-Boost (All-Core) L3-Cache TDP (PL1) TDP (PL2) Erwarteter (UVP) Preis
Core i9-12900K 8 8 16 / 24 3,2 / 5,2 GHz 5,0 GHz 2,4 / 3,9 GHz 3,7 GHz 30 MB 125W 241W 599 US-Dollar
Core i9-12900 8 8 16 / 24 2,4 / 5,1 GHz TBA 1,8 / TBA-GHz TBA 30 MB 65W ~200W TBA
Core i9-12900T 8 8 16 / 24 TBA / 4,9 GHz TBA TBA TBA 30 MB 35W TBA TBA
Core i7-12700K 8 4 12 / 20 3,6 / 5,0 GHz 4,7 GHz 2,7 / 3,8 GHz 3,6 GHz 25 MB 125W 190W 419 US-Dollar
Core i7-12700 8 4 12 / 20 2,1 / 4,9 GHz TBA 1,6 / TBA-GHz TBA 25 MB 65W ~190W TBA
Core i7-12700T 8 4 12 / 20 TBA / 4,7 GHz TBA TBA TBA 25 MB 35W TBA TBA
Core i5-12600K 6 4 10 / 16 3,7 / 4,9 GHz 4,5 GHz 2,8 / 3,6 GHz 3,4 GHz 20 MB 125W 150W 299 US-Dollar
Core i5-12600 6 0 6 / 12 3,3 / 4,8 GHz 4,4 GHz N / A N / A 18 MB 65W ~200W TBA
Core i5-12600 6 0 6 / 12 TBA / 4,6 GHz TBA N / A N / A 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12500T 6 0 6 / 12 TBA / 4,4 GHz TBA N / A N / A 18 MB 35W TBA TBA
Core i5-12400 6 0 6 / 12 2,5 / 4,4 GHz 4,0 GHz N / A N / A 18 MB 65W ~150W TBA
Core i5-12400T 6 0 6 / 12 TBA / 4,2 GHz TBA N / A N / A 18 MB 35W TBA TBA
Core i3-12300 4 0 4 / 8 TBA / 4,4 GHz TBA N / A N / A 12 MB 65W ~100W TBA
Core i3-12200T 4 0 4 / 8 TBA / 4,2 GHz TBA N / A N / A 12 MB 35W TBA TBA
Core i3-12100 4 0 4 / 8 TBA / 4,3 GHz TBA N / A N / A 12 MB 65W ~100W TBA
Core i3-12100T 4 0 4 / 8 TBA / 4,1 GHz TBA N / A N / A 12 MB 35W TBA TBA

Nachrichtenquelle: Begeisterter Bürger (Bilibili)