Nachrichten

Intels neueste Anzeige für die Funktionen des „weltbesten Prozessors“… ein MacBook Pro


Intel hat gerade eine neue Anzeige für seinen Core i7-1185G7-Prozessor veröffentlicht und verfügt über ein MacBook Pro. Offensichtlich ist das Unternehmen weder in Panik noch ahnungslos, was um es herum vor sich geht.

Frisch aus dem Ofen – Die neueste Intel-Anzeige enthält ein MacBook Pro und ist nicht einmal eine Angriffsanzeige

In den letzten Wochen hat Intel bei Apple Pot Shots gemacht, wenn es um den M1-Chip geht, was darauf hindeutet, dass der Mac im Vergleich zu Intel-Laptops eine schlechtere Form der Maschine ist. Von der Einstellung des Ich bin ein Mac-Typ bis zur Hoffnung, dass Apple in naher Zukunft wieder Kunde wird, ist das Unternehmen jetzt mit einer neuen Anzeige für seinen Prozessor der 11. Generation zurück. Diesmal hat jedoch niemand die Anzeige überprüft, bevor er auf die Schaltfläche “Veröffentlichen” geklickt hat. Weil die Anzeige ein MacBook Pro enthält, das Intel eindeutig verachtet.

Apple hat sein Netzwerk “Mein Netzwerk suchen” offiziell für Zubehör von Drittanbietern geöffnet, damit diese Elemente mithilfe des umfangreichen Gerätenetzwerks von Apple verfolgen können

Dies ist offensichtlich ein großer Fehler von Intels Seite, da das in der Anzeige verwendete Bild tatsächlich ein Foto auf Lager ist und von heruntergeladen werden kann Getty Images jetzt sofort. Es verfügt eindeutig über ein MacBook Pro, ein Gerät, das nicht über den neuesten Chip der 11. Generation von Intel verfügt und dies dank Apple Silicon niemals tun wird. Aber es scheint, als würde jemand aus der Marketingabteilung ein hartes Memo bekommen.

Falls Sie sich fragen, ist das in der Anzeige verwendete MacBook Pro das USB-C / Thunderbolt-Modell mit vier Anschlüssen. Und die Maus? Ganz klar Magie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"