Connect with us

Nachrichten

iOS 15.1 bringt ProRes Video- und Makromodusumschaltung auf dem iPhone 13 Pro

blank

Published

blank

Apple hat es für angebracht gehalten, iOS 15.1 Beta 3 zu Testzwecken an Entwickler freizugeben. Das kommende Update wird die wichtigsten Funktionen unterstützen, die beim Start des iPhone 13 angekündigt wurden. Wir haben bereits erfahren, dass das ProRes-Video in einem zukünftigen Update für alle iPhone 13 Pro-Benutzer verfügbar sein wird. Das kommende Update wird das neue Videoformat zusammen mit anderen Kamerafunktionen beinhalten.

iOS 15.1 bietet Unterstützung für ProRes-Video auf iPhone 13 Pro-Modellen und Makroumschaltung

Wie bereits erwähnt, wird iOS 15.1 neue kamerabezogene Funktionen wie ProRes-Video und einen Umschalter für den Makromodus auf den Tisch bringen. Das neue Videoformat kann in der App Einstellungen im Abschnitt „Kamera“ aktiviert werden. Tippen Sie einfach auf „Formate“ und schalten Sie dann auf „Apple ProRes“. Beachten Sie, dass ProRes auf iPhone 13 Pro-Modellen mit 128 GB Speicher auf 1080p bei 30 fps beschränkt ist. Auf iPhone 13 Pro-Modellen mit mehr als 256 GB und mehr Speicherplatz wird das ProRes-Video in 4K verfügbar sein. Dies liegt daran, dass 1 Minute 10-Bit-HDR-ProRes-Video bis zu 1,7 GB Speicherplatz im HD-Modus benötigt.

Download: iOS 15.1 und iPadOS 15.1 Beta 3 jetzt verfügbar

Abgesehen vom ProRes-Videoformat wird das iOS 15.1-Update auch einen neuen Makro-Umschalter für iPhone 13 Pro-Modelle hinzufügen. Manche Leute mögen es nicht, dass das Objektiv auf Ultra Wide wechselt, wenn sich die Kamera des iPhones einem bestimmten Objekt nähert. Dies erschwert es den Benutzern, da sie sich ständig hin und her bewegen müssten. Der neue Makro-Schalter verhindert, dass die Kamera-App des iPhones automatisch auf das Ultra-Wide-Objektiv umschaltet. Der Makro-Schalter befindet sich in den Einstellungen unter dem Kameraabschnitt.

iOS 15.1 bringt mit Leistungsverbesserungen auch Stabilität in das System. Darüber hinaus werden auch Fehler behoben, die im aktuellen stabilen Build von iOS 15 nicht behoben wurden. Was denkst du über die neuen Kamerafunktionen von iOS 15.1? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.