Nachrichten

iPhone 11, iPhone SE waren die meistverkauften Smartphones des Jahres 2020; iPhone 12 mini sichert sich überraschend den 10. Platz


Es ist keine Überraschung, dass das iPhone 11 auch nach seiner Einführung im Jahr 2019 für 2020 sehr beliebt ist. Zu dieser Liste gehört jetzt auch das iPhone SE 2020, ein Gerät im Wert von 399 US-Dollar, das laut einem neuen Bericht den zweiten Platz belegt hat. Diese neuen Statistiken zeigen auch, dass das iPhone 12 mini, obwohl es ein Verkaufsfehler war, dennoch einen Platz in den Top 10 der beliebtesten Smartphones des Jahres 2020 gefunden hat.

Das iPhone XR ist nicht mehr in der Liste enthalten, obwohl es das meistverkaufte Smartphone für 2019 ist

Nach Angaben von Omdia ist das iPhone 11 der unbestrittene König für die meisten Einheiten, die im Jahr 2020 verkauft wurden. Es liegt bei 64,8 Millionen, gefolgt vom iPhone SE im Jahr 2020 mit 24,2 Millionen. Das 6,1-Zoll-iPhone 12, das im vergangenen Jahr von Oktober bis November zum beliebtesten 5G-fähigen Smartphone gekürt wurde, belegte mit 23,3 Millionen ausgelieferten Einheiten den dritten Platz.

Das 2021 16-Zoll-MacBook Pro verwendet möglicherweise den M1-Chip von Apple und das gleiche Erscheinungsbild wie die Intel-Version

Das iPhone 12 Pro Max belegte mit 16,8 Millionen Einheiten den siebten Platz. Um Sie daran zu erinnern, war dieses Flaggschiff das beliebteste in 49 von 50 US-Bundesstaaten. Das iPhone 12 mini wurde als das meistverkaufte Smartphone unter den vier Modellen angesehen, die im letzten Jahr für den Zeitraum Oktober bis November veröffentlicht wurden. Trotz der Meldung, dass Apple die Produktion im zweiten Quartal 2021 einstellen würde, zeigen die Zahlen von Omdia, dass das 5,4-Zoll-Modell weltweit 14,5 Millionen Einheiten ausgeliefert hat.

Leider gab es für das Android-Camp kein Flaggschiff-Modell. Nur Einsteiger- und Mittelklasse-Handys von Samsung wie das Galaxy A51 und das Galaxy A21 sicherten sich den vierten bzw. fünften Platz. Diese Ergebnisse können auch den Erfolg von Apple für das Jahr 2021 belegen, denn wenn sich diese Dynamik fortsetzt, könnte der Technologieriese alle Rekorde in Bezug auf iPhone-Lieferungen brechen.

Für das Jahr 2021 wird Apple Berichten zufolge vier iPhone 13-Modelle herausbringen, wobei alle vier die gleichen Displaygrößen wie ihre direkten Vorgänger haben, bei denen es sich um die iPhone 12-Reihe handelt. Ja, Sie haben richtig gehört, Apple storniert das iPhone 13 mini nicht und wenn wir uns die Versandzahlen des iPhone 12 mini ansehen, können wir sehen, warum.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"