Connect with us

Nachrichten

iPhone 14 Design ohne Notch vor dem iPhone 13 Event durchgesickert

blank

Published

blank

Während Apple nächste Woche das iPhone 13 bei seiner Produkteinführungsveranstaltung „California Streaming“ enthüllen wird, hat ein neues Leck des angesehenen Tippers Jon Prosser von Front Page Tech enthüllt, was angeblich das iPhone 14 ist von, das können Sie von Apple iPhone 14 erwarten.

iPhone 14-Design online durchgesickert

Laut Jon Prosser möglicherweise einige iPhone 14-Modelle die Pro-Varianten, werden die Kerbe zugunsten einer Punch-Hole-Kamera los. Das bedeutet jedoch nicht, dass Apple Face ID fallen lässt. Stattdessen ist der Cupertino-Riese Angeblich sollen Face ID-Sensoren unter dem Display platziert werden. Diese Information bestätigt, was Apple-Analyst Ming-Chi Kuo Anfang des Jahres gesagt hatte.

Eine weitere Änderung in der Kameraabteilung besteht darin, den Kamera-Bump fallen zu lassen. Dem Bericht zufolge ist die iPhone 14 wird keinen Kamera-Bump haben. Das könnte zu einem vergleichsweise dickeren Telefon mit einer größeren Akkukapazität führen.

Was das Design betrifft, so präsentiert sich das Konzept von Prosser als Schaufenster runde Lautstärketasten wie auf dem iPhone 4 und einem Titanrahmen. Sie könnten auch neu gestaltete Lautsprechergitter im Mobilteil erwarten. Und bevor Sie fragen, scheint das Gerät weiterhin den proprietären Lightning-Port zu verwenden. Während die genauen Farben noch nicht bekannt sind, sagt Prosser, dass Sie beim iPhone 14 eine Gold-Farboption erwarten können.

So wie es aussieht, scheint das iPhone 14 verlockender zu sein als das kommende iPhone 13. Dies ist jedoch ein Gerücht und es gibt keine Garantie, ob all diese oben genannten Änderungen ihren Weg auf das iPhone 14 finden würden, wenn es nächstes Jahr auf den Markt kommt. Würden Sie aufgrund dieses Leaks lieber auf das iPhone 14 warten oder das iPhone 13 kaufen? Teile deine Gedanken in den Kommentaren.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.