Nachrichten

iQOO 7, iQOO 7 Legend India Launch Bestätigt für den 26. April

Nachdem Vivo Anfang dieses Jahres den iQOO 7 offiziell in China eingeführt hatte, begann die auf Spiele ausgerichtete Marke iQOO von Vivo Anfang letzten Monats mit der Einführung des indischen Marktes. Obwohl das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt weder den Gerätenamen noch das Startdatum erwähnte, bestätigte es schließlich, die iQOO 7-Serie am 26. April in Indien auf den Markt zu bringen. Dem chinesischen Riesen wird nachgesagt, dass er den Standard iQOO 7 und die iQOO 7-Legende in Indien enthüllt das Land.

Startdatum der iQOO 7 Series India bestätigt

Das Unternehmen gab die Ankündigung über das offizielle Twitter-Handle von iQOO India bekannt. Der Tweet enthielt einen Amazon-Link, der zu führte eine dedizierte Micrositeund zeigt die wichtigsten Funktionen des High-End-iQOO 7 Legend 5G. Sie können den Tweet unten überprüfen.

iQOO 7, iQOO 7 Legende 5G: Technische Daten

Jetzt, obwohl iQOO die iQOO 7-Serie in zwei Speichervarianten auf den Markt brachte, ist die High-End-Variante ein limitiertes BMW-Modell in China. In Indien scheint das Unternehmen nur die iQOO 7 BMW M Motorsport Edition als iQOO 7 Legend zu bringen. Während der Standard-iQOO 7 Berichten zufolge ein umbenannter iQOO Neo 5 sein wird, den das Unternehmen letzten Monat in China eingeführt hat.

Infolgedessen packt der Standard-iQOO 7 den Snapdragon 870-Chipsatz anstelle der Flaggschiff-Snapdragon 888-CPU. Letzteres wird exklusiv für den iQOO 7 Legend 5G angeboten. Die Legend-Variante wird auch über ein 6,62-Zoll-Full-HD + AMOLED-Display mit Punch-Hole-Design verfügen. Es kommt mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Touch-Abtastrate von 300 Hz.

Wie vor kurzem Tweet Laut dem zuverlässigen Tippgeber Ishan Aggarwal wird das Standard-iQOO 7 das einzige Smartphone in seinem Preissegment sein, das ein zusätzliches Smartphone enthält Pixelwork IRIS 5 Display-Chipsatz um die Frameraten zu erhöhen und Bilder mit geringer Qualität in HDR-Bilder umzuwandeln.

iqoo neo 5 hat China / iQOO 7 in Indien eingeführt

Der iQOO 7 Legend 5G hingegen wird den Snapdragon 888-Chipsatz mit Flaggschiff-Qualität zusammen mit bis zu 12 GB LPDDR5-RAM und bis zu 256 GB UFS 3.1-Speicher rocken. Außerdem behauptet iQOO, dass die iQOO 7-Legende über 830.000 Punkte im AnTuTu-Benchmark erzielt, dem höchsten AnTuTu-Wert, der bisher erzielt wurde.

Abgesehen davon wird der iQOO 7 Legend 5G ein Dreifachkamera-Setup mit einem 48-Megapixel-Primärobjektiv mit OIS-Unterstützung (Optical Image Stabilization) enthalten. Es gibt auch ein paar 13MP-Sensoren zum Aufnehmen von Ultra-Wide- und Zoom-Fotos. Der Locherausschnitt enthält einen 16MP Selfie-Snapper.

Der iQOO 7 Legend 5G verfügt außerdem über eine riesige Dampfkammer mit einer Größe von 4096 Quadratmetern, um thermische Probleme beim Spielen zu bekämpfen. Und um diese Komponenten mit Strom zu versorgen, packt das Gerät a 4.000mAh Akku mit 66W FlashCharge Unterstützung.

In Bezug auf die Software führen sowohl das Standard-iQOO 7 als auch das iQOO 7 Legend 5G das neueste Origin-Betriebssystem aus, das standardmäßig auf Android 11 basiert. Sie werden jedoch mit Android 11-basiertem FunTouchOS in Indien ankommen.

Preis und Verfügbarkeit

In Bezug auf die Preise hat das Unternehmen keine offiziellen Details bekannt gegeben. Jedoch gemäß Berichte Von dem zuverlässigen Tippgeber Debayan Roy könnte der Standard-iQOO 7 zwischen 31.000 und 35.000 Rs kosten. Der High-End-iQOO 7 Legend 5G hingegen wird in Indien knapp 40.000 Rupien kosten. Das High-End-Modell wird gegen den OnePlus 9R und die kommende Mi 11X-Serie antreten.

In Bezug auf die Verfügbarkeitsdetails wird die iQOO 7-Serie exklusiv für Amazon in Indien erhältlich sein. Bleiben Sie dran für weitere Updates.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"