Nachrichten

iQOO 7 mit 120-Hz-Display, Snapdragon 888 und 120-W-Schnellladung gestartet

Mit dem Mi 11 war Xiaomi der erste Hersteller von Android-Handys, der Anfang letzten Jahres ein Snapdragon 888-Handy auf den Markt brachte. Die spielzentrierte Marke von Vivo, iQOO, belegt mit dem starten des mit Spannung erwarteten iQOO 7 in China heute. Es ist ein Nachfolger der iQOO 5-Serie vom letzten Jahr. Es wird vom Snapdragon 888 SoC angetrieben, verfügt über ein 120-Hz-Display, 48-Megapixel-Dreifachkameras und eine umwerfende 120-W-Schnellladeunterstützung.

iQOO 7 Technische Daten

Ausgehend vom Design verfügt der iQOO 7 über einen Aluminiumrahmen für zusätzliche Haltbarkeit und eine AG-Glasrückwand. Das Gerät verfügt über ein 6,62-Zoll-Full-HD + AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Antwortrate von bis zu 300 Hz. Das Display bietet außerdem eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixel, ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91,4%, einen NTSC-Farbraum von 105%, HDR10 + und mehr.

iQOO 7 wird mit 5 nm betrieben Löwenmaul 888 Chipsatz, gepaart mit bis zu 12 GB LPDDR5-RAM und bis zu 256 GB UFS 3.1-Speicher. Das Smartphone wird mit 5G-Konnektivitätsunterstützung, Bluetooth 5.2 und Wi-Fi 6 ausgeliefert. Wenn Sie ein Zahlen-Unhold sind und Benchmark-Ergebnisse mögen, bietet iQOO 7 beeindruckende 750.000+ im AnTuTu-Benchmark.

iqoo 7 - Löwenmaul 888 - Antutu-Benchmark

Auf dem Smartphone läuft das neue Vivo OriginOS-Skin basierend auf Android 11. Es handelt sich um eine gitterartige, intuitive Benutzeroberfläche, mit der Sie die CPU, die GPU-Nutzung und die Netzwerksteuerung auf dem Startbildschirm anheften können. Hier können Sie die wichtigsten Funktionen von OriginOS überprüfen.

In der Optikabteilung verfügt iQOO 7 über eine 48-Megapixel-Primärkamera, ein 13-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und eine 13-Megapixel-Tele-Kamera mit 2-fachem optischen Zoom. Sie erhalten außerdem einen bis zu 20-fachen Digitalzoom, um weit entfernte Motive aufzunehmen. Vergessen wir nicht die 16MP (f / 2.) Selfie-Kamera, die im Lochausschnitt auf der Vorderseite untergebracht ist.

iqoo 7 Kamera

iQOO 7 ist mit einem ausgestattet 4.000mAh Batterie Pack. Das ist jedoch kein Grund zur Sorge, da das Gerät 120 W FlashCharge-Technologie unterstützt. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät in etwa 15 Minuten vollständig entsaften können. Das Unternehmen bietet immer noch kein kabelloses Laden an, aber es ist in Ordnung. Ein paar Minuten einstecken würde den Trick mit diesem Gerät machen.

Preis und Verfügbarkeit

iQOO 7 wurde Preis ab CNY 3.798 (~ Rs. 43.000) für die Basisvariante mit 8 GB + 128 GB, während die High-End-Variante mit 12 GB + 256 GB Sie in China auf 4.198 CNY (~ Rs. 47.625) zurückversetzt.

Die Basisvariante wird in zwei Farben erhältlich sein – blau und schwarz. Die High-End-Variante wird die BMW Limited Edition sein. Das Smartphone kann heute vorbestellt werden und wird ab dem 15. Januar in China zum Verkauf angeboten. Derzeit gibt es kein Wort über den Start des iQOO 7 in Indien.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"